Das intelligente Unternehmen

Schlummernde Potenziale realisieren

  • Otto Wassermann
  • Michael Schwarzer

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xv
  2. Kurzfassung für den eiligen Leser

    1. Front Matter
      Pages 1-2
    2. Otto Wassermann, Michael Schwarzer
      Pages 3-3
    3. Otto Wassermann, Michael Schwarzer
      Pages 5-5
    4. Otto Wassermann, Michael Schwarzer
      Pages 7-7
    5. Otto Wassermann, Michael Schwarzer
      Pages 9-13
    6. Otto Wassermann, Michael Schwarzer
      Pages 15-15
    7. Otto Wassermann, Michael Schwarzer
      Pages 17-27
    8. Otto Wassermann, Michael Schwarzer
      Pages 29-30
    9. Otto Wassermann, Michael Schwarzer
      Pages 31-33
    10. Otto Wassermann, Michael Schwarzer
      Pages 35-36
    11. Otto Wassermann, Michael Schwarzer
      Pages 37-37
  3. Maßnahmen, Realisierung und Nutzen des intelligenten Unternehmens

    1. Front Matter
      Pages 39-39
    2. Otto Wassermann, Michael Schwarzer
      Pages 41-183
    3. Otto Wassermann, Michael Schwarzer
      Pages 185-198
    4. Otto Wassermann, Michael Schwarzer
      Pages 199-204
    5. Otto Wassermann, Michael Schwarzer
      Pages 205-205
  4. Berichte aus der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 207-207
    2. Otto Wassermann, Michael Schwarzer
      Pages 209-214

About this book

Introduction

Niemand auf der Welt kennt die Schwachstellen im Unternehmen besser als jene, die seit Jahren tagtäglich darin arbeiten. Und sie haben längst gute Ideen, wie sie diese beseitigen würden. Außerdem beneidet uns die ganze Welt um die gute Ausbildung und Disziplin unserer Mitarbeiter. Deshalb nutzen die „Wassermänner“ das Wissen, das Engagement und die Ideen dieser wertvollen Menschen zum Aufbau hocheffizienter Unternehmensorganisationen. Vorbild für hocheffiziente Unternehmensorganisationen sind dynamische Startups sowie inhabergeführte Kleinunternehmen. Trotz ihrer sehr begrenzten Markt- und Finanzmacht lehren sie die etablierten Unternehmen mit ihrer Schnelligkeit, Flexibilität, Effizienz und unbedingter Kundenfokussierung immer wieder das Fürchten. Also organisieren die „Wassermänner“ etablierte Unternehmen um in einen lukrativen und attraktiven Verbund hocheffizienter Kleinunternehmen. So gelingt es, der wertvollen Erfahrung, Markt- und Finanzmacht der etablierten Unternehmen die wettbewerbsrelevante Schnelligkeit, Flexibilität, Effizienz und Innovationskraft der Kleinunternehmen hinzu zu fügen. So entstehen offensichtlich unschlagbare Unternehmensorganisationen.  

Keywords

Human Capital Leistungsprozess Logistik Produktionsorganisation Supply Chain Management Unternehmensentwicklung Unternehmensorganisation Wettbewerb

Authors and affiliations

  • Otto Wassermann
    • 1
  • Michael Schwarzer
    • 2
  1. 1.Otto Wassermann AGMünchenGermany
  2. 2.Otto Wassermann AGMünchenGermany

Bibliographic information