Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-5
  2. Robert Richert
    Pages 1-2
  3. Robert Richert
    Pages 3-116
  4. Robert Richert
    Pages 117-186
  5. Robert Richert
    Pages 187-255
  6. Robert Richert
    Pages 257-258
  7. Back Matter
    Pages 259-265

About this book

Introduction

Dieses Buch behandelt die traditionelle mikroökonomische Theorie. Im ersten Kapitel werden zentrale Inhalte der Haushaltstheorie erläutert wie das Nutzenprinzip, Nachfrageelastizitäten, Kreuzpreiselastizitäten, Einkommenselastizitäten, die optimale (auch intertemporale) Konsumentscheidung, die Entscheidung über das optimale Arbeitsangebot oder die Analyse von Substitutions- und Einkommenseffekten. Das zweite Kapitel widmet sich der Unternehmungstheorie, insbesondere der Produktions- und Kostentheorie sowie den optimalen Entscheidungen über das Güterangebot und die Arbeitsnachfrage. Gegenstand des dritten Kapitels sind die ökonomischen Mechanismen unterschiedlicher Marktformen: vollständige Konkurrenz im Rahmen der Allgemeinen Gleichgewichtstheorie, Monopol, Oligopol sowie monopolistische Konkurrenz. Schließlich werden die allokativen Wirkungen staatlicher Eingriffe herausgearbeitet.

Keywords

Angebot Einkommen Einkommenselastizität Gleichgewichtstheorie Güter Güterangebot Monopol Nachfrage Nachfrageelastizität Oligopol Preis Preise Preiselastizität Produktion Produktions- und Kostentheorie

Authors and affiliations

  • Robert Richert
    • 1
  1. 1.FB WirtschaftFH SchmalkaldenSchmalkaldenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-540-76854-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-76853-1
  • Online ISBN 978-3-540-76854-8
  • Series Print ISSN 1861-7719
  • About this book