Mathematische Modellierung

  • Christof Eck
  • Harald Garcke
  • Peter Knabner

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Pages 1-34
  3. Pages 191-300
  4. Pages 423-482
  5. Back Matter
    Pages 483-503

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch bietet eine lebendige und anschauliche Einführung in die mathematische Modellierung von Phänomenen aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Die Leserin und der Leser lernen mathematische Modelle zu verstehen und selbst herzuleiten und finden gleichzeitig eine Fülle von wichtigen Beispielen für die im Mathematikstudium behandelten abstrakten Konzepte.

Es werden Methoden aus der Linearen Algebra, der Analysis und der Theorie der gewöhnlichen und partiellen Differentialgleichungen benutzt bzw. sorgfältig eingeführt. Anwendungsbeispiele aus den Bereichen elektrische Netzwerke, chemische Reaktionskinetik, Populationsdynamik, Strömungsdynamik, Elastizitätstheorie und Kristallwachstum werden ausführlich behandelt. Der Stoffumfang des Buches eignet sich für bis zu zwei vierstündige Vorlesungen für Studierende der Mathematik und der Ingenieur- oder Naturwissenschaften ab dem vierten Semester.

Keywords

Algebra Analysis Differenzialgleichung Gleichungssystem Kontinuumsmechanik Mathematische Modelle Mechanik gewöhnliche Differentialgleichung gewöhnliche Differenzialgleichung lineare Gleichung lineare Gleichungssysteme mathematische Modellierung

Authors and affiliations

  • Christof Eck
    • 1
  • Harald Garcke
    • 2
  • Peter Knabner
    • 3
  1. 1.Fakultät für MathematikUniversität BielefeldBielefeld
  2. 2.NWF I — MathematikUniversität RegensburgRegensburg
  3. 3.Department MathematikUniversität Erlangen-NürnbergErlangen

Bibliographic information