Advertisement

Grundlagen der Wirtschaftspolitik

Institutionen — Makroökonomik — Politikkonzepte

  • Paul J. J. Welfens

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

About this book

Introduction

Dieses Buch gibt eine umfassende Einführung in die Wirtschaftspolitik im Sinne einer Gestaltung der nationalen bzw. internationalen Wirtschaftsordnung und Auseinandersetzung mit den Problemen offener Volkswirtschaften. Nach den Grundlagen der Volkswirtschaftslehre und insbesondere der Makroökonomik werden Konzepte und Instrumente der Wirtschaftspolitik vorgestellt. Das Buch erläutert Marktformen, Marktversagen und Wettbewerbspolitik und vermittelt die besonderen wirtschaftspolitischen Anforderungen durch Integration und Globalisierung. Zu den behandelten Themen gehören auch neuere theoretische Ansätze, wirtschaftspolitische Entscheidungsprozesse, Aspekte der neuen politischen Ökonomie sowie Internationale Organisationen. Zahlreiche Abbildungen, Tabellen und Übersichten vermitteln die modernen Grundlagen und internationalen Entwicklungen der Wirtschaftspolitik einschließlich Fragen der Globalisierung und EU-Integration sowie ausgewählter Probleme der Systemtransformation.

Keywords

Bankenkrise Europäische Integration Europäische Union (EU) Internationale Wirtschaftsbeziehungen Makroökonomik Makroökonomische Analyse Markt Marktformen Marktversagen Systemtransformation Wettbewerb Wirtschaftspolitik Wirtschaftstheorie Ökonomik

Authors and affiliations

  • Paul J. J. Welfens
    • 1
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl für Makroökonomische Theorie und Politik, Jean Monnet Chair for European Economic Integration FB BBergische Universität WuppertalWuppertal
  2. 2.Alfred Grosser Professorship 2007/08 Sciences PoParis

Bibliographic information