Grundrechte

In Zusammenarbeit mit Sebastian Lenz und Philipp Leydecker

  • Volker Epping

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch richtet sich an Studierende, die entweder einen Einstieg in den Bereich der Grundrechte suchen oder aber die Grundrechte zwecks Vorbereitung auf die Übungen bzw. das Staatsexamen wiederholen möchten. Das Werk ist konsequent auf die Anforderungen zugeschnitten, mit denen Studierende in Klausuren, Haus- und Studienarbeiten konfrontiert werden. Alle Grundrechte mitsamt ihren europarechtlichen Bezügen sowie die prüfungsrelevanten Grundzüge der Verfassungsbeschwerde werden ausgehend vom Verfassungstext systematisch erschlossen. Die allgemeinen Grundrechtslehren, die in ihrer Abstraktheit gerade für den Einsteiger häufig nur schwer verständlich sind, werden nicht "vor die Klammer" gezogen, sondern am Beispiel einzelner Grundrechte behandelt. Zum besseren Verständnis gibt das Buch außerdem die zentralen Entscheidungen des BVerfG in den relevanten Auszügen wieder. Beispielsfälle, deren Lösungen über das Internet bereitgestellt werden, sowie Zusammenstellungen typischer Klausurprobleme runden das Lehrbuch ab.

Keywords

Art. 2 Abs. 1 BVerfG Berufsfreiheit Grundgesetz Grundrecht Grundrechte Grundrechtslehren Grundrechtsschutz Menschenwürde Persönlichkeitsrecht Verfassungsbeschwerde Verfassungsgericht Verfassungsrecht Versammlungsfreiheit

Authors and affiliations

  • Volker Epping
    • 1
  1. 1.Juristische FakultätLeibniz Universität HannoverHannover

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-540-73808-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2007
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-73807-7
  • Online ISBN 978-3-540-73808-4
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book