Web 2.0

Neue Perspektiven für Marketing und Medien

  • Berthold H. Hass
  • Gianfranco Walsh
  • Thomas Kilian

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Thomas Kilian, Berthold H. Hass, Gianfranco Walsh
      Pages 3-21
    3. Stefan Berge, Arne Buesching
      Pages 23-37
    4. Tobias Kollmann, Christoph Stöckmann
      Pages 39-56
    5. Harald von Kortzfleisch, Ines Mergel, Shakib Manouchehri, Mario Schaarschmidt
      Pages 73-87
  3. Instrumente

    1. Front Matter
      Pages 89-89
    2. Matthias H. J. Gouthier, Hajo Hippner
      Pages 91-100
    3. Petra Cyganski, Berthold H. Hass
      Pages 101-120
    4. Jan Schmidt
      Pages 121-135
    5. Jörn von Lucke
      Pages 137-151
    6. Alexander Klee
      Pages 153-170
  4. Anwendungen im Marketing

    1. Front Matter
      Pages 171-171
    2. Gunnar Bender
      Pages 173-190
    3. Olaf Göttgens, Sven Dörrenbächer
      Pages 211-229
    4. Klaus-Peter Wiedmann, Sascha Langner, Nadine Hennigs
      Pages 231-248
    5. Sebastian Schulz, Gunnar Mau, Stella Löffler
      Pages 249-268
  5. Anwendungen in den Medien

    1. Front Matter
      Pages 269-269

About this book

Introduction

Nach dem Platzen der „Internet-Blase" und einigen spektakulären Dot-Com-Pleiten im Jahre 2001 setzte bei vielen Unternehmen, Kapitalgebern und Usern Ernüchterung hinsichtlich der Eignung des Internet als Handels- und Kommunikationsplattform ein. Mittlerweile wird ein neuer weltweiter Internet-Boom verzeichnet, in dessen Windschatten zahlreiche faszinierende – und häufig hoch-profitable – Internet-Angebote entstehen. Diese neue Phase des Internet wird als Web 2.0 bezeichnet. Die Herausgeber präsentieren eine praxisorientierte Einführung und einen systematischen Einblick in aktuelle Web 2.0-Fragestellungen. Erstmalig thematisieren renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis die wichtigsten Trends und die Verflechtung privater Internetnutzung und kommerzieller Geschäftsmodelle, die so typisch für das Web 2.0 ist. Das Buch wendet sich an Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, E-Commerce und Neue Medien sowie an Wissenschaftler und Studierende auf diesen Gebieten.

 

"This superbly comprehensive book deals with one of the most important technological trends in the world today, Web 2.0. It is clear that Web 2.0 is about to emerge as a key research area for marketing. As such, this pioneering book brings together important concepts that will remain key for years to come as researchers try to understand the full implications of Web 2.0 for strategy, branding, communications and sales. The book deals with Web 2.0 aspects that are critically important to scholars and to managers, including the role of the platform, acquisition, retention, social networks, branding, word of mouth, viral marketing and phenomena such as wikis, blogs and podcasts. This book provides critical guidance for managers trying to navigate the new Web environment."
Charles Hofacker, Professor of Marketing, College of Business, Florida State University

"Das Web 2.0 bietet ungefilterten Zugang zu Information und ist damit für alle Unternehmen - nicht nur für die Medienbranche - eine Herausforderung. Die Kreativität und die Begeisterung der Nutzer ist jedoch auch eine ungeheure Ressource für Startups wie für etablierte Firmen. Dieses Buch zeigt, wie Unternehmen das Potenzial des Web 2.0 erfolgreich erschließen können!"
Konstantin Urban, Managing Director, Holtzbrinck Networks

Keywords

E-Commerce Eignung Führungskräfte Geschäftsmodell Handel Internet Internetnutzung Kommunikation Management Marketing Neue Medien Strategie Trends Web Web 2.0

Editors and affiliations

  • Berthold H. Hass
    • 1
  • Gianfranco Walsh
    • 1
  • Thomas Kilian
    • 1
  1. 1.Fachbereich 4: Informatik Institut für ManagementUniversität Koblenz-LandauKoblenz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-540-73701-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2008
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-73700-1
  • Online ISBN 978-3-540-73701-8
  • About this book