Advertisement

Theoretische Physik 4

Quantisierte Felder Von den Symmetrien zur Quantenelektrodynamik

  • Florian Scheck

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

About this book

Introduction

Dieser Band beginnt mit einer vertieften Analyse von Symmetrien in der Quantenphysik. Er behandelt Quantenfeldtheorie von skalaren Feldern, Eichbosonen und Fermionen - überwiegend in kanonischer Quantisierung - und ihre Anwendungen auf wichtige elektromagnetische und schwache Prozesse. Die Methode der Feynman-Graphen wird durch viele Beispiele aus der Quantenelektrodynamik und der schwachen Wechselwirkung illustriert, die bis zu den Observablen (Streuquerschnitte oder Zerfallswahrscheinlichkeiten) durchgeführt sind. Das Prinzip der Regularisierung und Renormierung wird ebenso beschrieben wie die physikalische Bedeutung der wichtigsten Strahlungskorrekturen. Das Buch enthält sowohl ausgearbeitete Beispiele als auch Übungsaufgaben, die mit Lösungen oder Hinweisen versehen sind.

Neu in der 2. Auflage sind zwei Abschnitte über die Pfadintegralmethode in der Quantenmechanik und der -feldtheorie. Das Buch schließt mit Lebensdaten und historischen Anmerkungen zu einigen der Begründer der Quantenmechanik und der Quantenfeldtheorie.

Keywords

Dirac-Gleichung Elektrodynamik Quantenelektrodynamik Quantenfeldtheorie Quantenmechanik Quantenphysik Theoretische Physik

Editors and affiliations

  • Florian Scheck
    • 1
  1. 1.Institut für Physik, Theoretische ElementarteilchenphysikUniversität MainzMainz

Bibliographic information