Statistik

Der Weg zur Datenanalyse

  • Ludwig Fahrmeir
  • Rita Künstler
  • Iris Pigeot
  • Gerhard Tutz

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvi
  2. Pages 1-30
  3. Pages 269-310
  4. Pages 363-396
  5. Pages 397-431
  6. Pages 433-473
  7. Pages 475-515
  8. Pages 517-545
  9. Pages 547-571
  10. Back Matter
    Pages 573-610

About this book

Introduction

Das Buch bietet eine integrierte Darstellung der deskriptiven Statistik, moderner Methoden der explorativen Datenanalyse und der induktiven Statistik, einschließlich der Regressions- und Varianzanalyse. Die Darstellung ist auf inhaltliche Motivation, Interpretation und Verständnis der Methoden ausgerichtet. Zahlreiche Beispiele mit realen Daten und Graphiken veranschaulichen den Text. Texthervorhebungen zentraler Aspekte und Stichwörter am Rand erhöhen die Lesbarkeit und Übersichtlichkeit. Das Buch eignet sich als vorlesungsbegleitender Text, aber auch zum Selbststudium für Studenten aus den Bereichen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, anderen Anwendungsdisziplinen der Statistik sowie als Einführungstext für Studenten der Statistik. 

Keywords

Datenanalyse Parameterschätzung Regressionsanalyse Statistik Varianz Varianzanalyse Wahrscheinlichkeit Wahrscheinlichkeitsrechnung Zeitreihen Zufallsvariable Zufallsvariablen

Authors and affiliations

  • Ludwig Fahrmeir
    • 1
  • Rita Künstler
    • 2
  • Iris Pigeot
    • 3
  • Gerhard Tutz
    • 4
  1. 1.Institut für StatistikUniversität MünchenMünchen
  2. 2.Efringen-Kirchen
  3. 3.Institut für Statistik, Gebäude M2HUniversität BremenBremen
  4. 4.Institut für StatistikUniversität MünchenMünchen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-540-69739-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2007
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-69713-8
  • Online ISBN 978-3-540-69739-8
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book