Advertisement

Anatomie

  • Karl Zilles
  • Bernhard N. Tillmann

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Allgemeine Anatomie Zytologie und Histologie — Frühentwicklung

    1. B. N. Tillman, K. Zilles, H. Bolte
      Pages 1-19
    2. U. Welsch
      Pages 21-49
    3. J. Wilting
      Pages 51-74
  3. Funktionelle Systeme

    1. F. Eckstein, F. Paulsen, B. N. Tillman
      Pages 75-307
    2. M. Klinger
      Pages 309-321
    3. R. Hildebrand
      Pages 323-354
    4. J. Westermann
      Pages 355-375
    5. U. Welsch
      Pages 377-391
    6. B. N. Tillman, U. Schumacher
      Pages 393-422
    7. F. Paulsen, Y. Cetin, R. Hildebrand
      Pages 423-501
    8. S. Bachmann
      Pages 503-524
    9. S. G. Haider
      Pages 525-544
    10. K. Spanel-Borowski
      Pages 545-569
    11. U. Schumacher
      Pages 571-576
    12. P. Kaufmann
      Pages 577-586
    13. J. Reifenberger, T. Ruzicka
      Pages 587-597
    14. K. Amunts, I. Bechmann, R. Nitsch, F. Paulsen, O. Schmitt, A. Wree et al.
      Pages 599-764
    15. W. Kummer
      Pages 765-776
  4. Topographische Anatomie der Körperregionen

    1. Front Matter
      Pages 777-781
    2. B. N. Tillman
      Pages 783-800
    3. B. N. Tillman
      Pages 801-814
    4. B. N. Tillman
      Pages 815-824
    5. B. N. Tillman
      Pages 825-834
    6. W. Kühnel
      Pages 835-851
    7. W. Kühnel
      Pages 853-888
    8. B. N. Tillman
      Pages 889-905
    9. B. N. Tillman
      Pages 907-922
  5. Back Matter
    Pages 923-1022

About this book

Introduction

Mit der Anatomie legt man die wesentlichen Grundlagen für alle klinischen Fächer! Um Krankheiten, Symptome und Zusammenhänge zu verstehen ist ein gründliches Studium der Anatomie unerläßlich. Immer wieder werden Studierende und Ärzte auf ihre anatomischen Kenntnisse zurückgreifen. Neben einem Anatomie-Atlas ist ein gutes, übersichtliches und didaktisch hervorragendes Lehrbuch absolut notwendig. Mit dem "Zilles / Tillmann" erhalten Sie die komplette Anatomie in einer bestechenden Qualität. Ein Großteil der Abbildungen wurde neu gezeichnet, die Texte sind lerngerecht aufgebaut und die zahlreichen Tabellen helfen bei der schnellen Orientierung. Eine Vielzahl von klinischen Hinweisen und Details machen deutlich, warum und wieso man überhaupt anatomische Strukturen lernen muss. So macht das Lesen und Lernen wirklich Sinn!

Keywords

Allgemeine Anatomie Anatomie Anatomie-Atlas Atlas Bewegungsapparat Embryologie Grundlagen Histologie Zytologie topographische Anatomie

Authors and affiliations

  • Karl Zilles
    • 1
    • 2
  • Bernhard N. Tillmann
    • 3
  1. 1.Institut für HirnforschungHeinrich-Heine-UniversitätDüsseldorf
  2. 2.Institut für Neurowissenschaft und MedizinForschungszentrum JülichJülich
  3. 3.Anatomischen InstitutChristian-Albrechts-Universität zu KielKiel

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-540-69483-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-69481-6
  • Online ISBN 978-3-540-69483-0
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site