Schutz wildlebender Tiere und Pflanzen in staatlichen Planungs- und Zulassungsverfahren

Leitfaden für die Praxis

  • Martin Gellermann
  • Matthias Schreiber

Part of the Schriftenreihe Natur und Recht book series (NATUR, volume 7)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Einführung

    1. Pages 1-4
  3. Artenschutz aus rechtlicher Perspektive

  4. Naturschutzfachliche Fragestellungen

  5. Perspektiven des besonderen Artenschutzrechts

About this book

Introduction

Das Buch behandelt rechtliche und naturschutzfachliche Fragen des Artenschutzes, denen sich die Praxis in Verfahren der Fachplanung, der kommunalen Bauleitplanung sowie bei der Zulassung von Eingriffsvorhaben zunehmend konfrontiert sieht. Vor dem Hintergrund einer Darstellung des einschlägigen internationalen und europäischen Naturschutzrechts werden die normativen Anforderungen des nationalen Artenschutzrechts, des gesetzlichen Biotopschutzes sowie der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung unter stetem Einbezug fachwissenschaftlicher Erkenntnisse erläutert. Praktisch besonders relevante Einzelfragen (z.B. Artenspektrum, Untersuchungsaufwand, CEF-Maßnahmen) erfahren eine Vertiefung aus fachwissenschaftlicher Perspektive. Eine exemplarische Darstellung der Problembewältigung anhand typischer Fallkonstellationen und ein umfangreicher Anhang mit Informationen über sämtliche besonders und streng geschützten Tier- und Pflanzenarten runden die Darstellung ab.

Keywords

Artenschutzrecht Bauleitplanung Biotopschutz Fachplanung Genehmigungsverfahren Handel Naturschutz Naturschutzrecht Recht rechtlich

Authors and affiliations

  • Martin Gellermann
    • 1
  • Matthias Schreiber
    • 2
  1. 1.Westerkappeln
  2. 2.Bramsche/Epe

Bibliographic information