Advertisement

Klinikmanual Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

  • Jörg M. Fegert
  • Michael Kölch
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Dimensional zu erfassende Probleme

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Ann-Kathrin Ärztin Pfalzer, Andrea G. Ludolph
      Pages 2-22
    3. Michael Kölch, Paul L. Plener
      Pages 23-66
  3. Störungen mit somatischen Symptomen

    1. Front Matter
      Pages 67-67
    2. Yonca Izat, Michael Kölch
      Pages 68-76
    3. Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 77-86
    4. Linda Sprenger, Michael Kölch
      Pages 87-96
    5. Elisabeth Mayer, Andrea G. Ludolph
      Pages 97-105
    6. Ulrike M.E. Schulze, Michael Kölch
      Pages 106-118
  4. Störungsbilder mit kategorial unterschiedlicher Psychopathologie

    1. Front Matter
      Pages 119-119
    2. Sabine Ärztin Müller, Michael Kölch
      Pages 120-137
    3. Michael Kölch, Jörg M. Fegert
      Pages 138-157
    4. Marc Allroggen, Michael Kölch
      Pages 158-170
  5. Störungen mit diagnoseleitender biografischer Komponente

    1. Front Matter
      Pages 171-171
    2. Veronica Kirsch, Yonca Izat
      Pages 172-213
    3. Ulrike M.E. Schulze, Anja K. Voit
      Pages 214-284
  6. Rechtliche Rahmenbedingungen, ethische Haltung und Handlungskompetenz

    1. Front Matter
      Pages 285-285
    2. Michael Kölch, Alexandra Ärztin Kranzeder, Paul L. Plener, Jörg M. Fegert
      Pages 286-306
    3. Michael Kölch, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 307-313
    4. Michael Kölch, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 314-319
    5. Michael Kölch, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert
      Pages 320-325
    6. Ulrike M.E. Schulze, Dorothée Blaumer
      Pages 326-328
    7. Michael Kölch, Jörg M. Fegert
      Pages 329-332
    8. Laura Ärztin Weninger, Michael Kölch, Jörg M. Fegert, Jörg M. Fegert
      Pages 333-344
  7. Back Matter
    Pages 345-405

About this book

Introduction

Berufseinsteiger stehen vor eine Fülle neuer Aufgaben und Herausforderungen. Häufig müssen sie bereits nach kurzer Zeit - und oft alleine - Verantwortung übernehmen. Das Klinikmanual enthält alle relevanten Informationen: kurz, prägnant und übersichtlich - ohne theoretischen Ballast und Kleingedrucktes.

Für die Kinder- und Jugendpsychiatrie bedeutet dies:

- schneller Überblick über die wesentlichen Störungen

- praktische Handlungsanweisungen und Therapieempfehlungen

- rasche Orientierung im Falle eines Notfalles

Auf Station ein perfekter Begleiter für die wesentlichen Fragen, mit denen sich junge Assistenzärztinnen und Ärzte befassen müssen.

Editors and affiliations

  • Jörg M. Fegert
    • 1
  • Michael Kölch
    • 1
  1. 1.Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/PsychotherapieUniversitätsklinikum UlmUlm

Bibliographic information