Suchen und Finden im Internet

  • Jörg Eberspächer
  • Stefan Holtel
Conference proceedings

DOI: 10.1007/978-3-540-38157-0

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Begrüßung und Einführung

    1. Arnold Picot
      Pages 1-2
  3. Interaktive Einleitung: Zur Psychologie des Findens und Verknüpfens

  4. Wie Menschen Informationen finden

  5. Wie arbeiten Suchmaschinen?

    1. Nelson M. Mattos
      Pages 63-82
    2. Pages 83-86
  6. Die Suchmaschine als Geldmaschine

    1. Hellen K. Omwando
      Pages 87-101
    2. Hendrik Speck
      Pages 115-133
    3. Pages 138-155
  7. Die Zukunft der Suchmaschinen

    1. Hartmut Neven
      Pages 157-176
    2. Richard Charkin
      Pages 177-180
    3. Hermann Friedrich
      Pages 181-186
    4. Bradley Horowitz
      Pages 187-194
    5. Dirk Lewandowski
      Pages 195-199

About these proceedings

Introduction

Das Internet hat die Welt von Information, Kommunikation und Medien nachhaltig verändert. Suchmaschinen spielen dabei eine zentrale Rolle. Sie bilden das Tor zum Meer der elektronisch verfügbaren Informationen, leisten dem Nutzer wertvolle Hilfe beim Auffinden von Inhalten, haben sich zwischenzeitlich zum Kristallisationspunkt für vielfältige ergänzende Informations-, Kommunikations- und Mediendienste entwickelt und schicken sich an, Strukturen und Strategien der beteiligten Branchen umzuwälzen. Dabei ist die dynamische Entwicklung der Such- und Finde-Technologien für das Internet weiterhin in vollem Gange. Der MÜNCHNER KREIS hat vor diesem Hintergrund mit exzellenten Fachleuten aus Wirtschaft und Wissenschaft die Entwicklungen analysiert und die Zukunftsperspektiven diskutiert. Das vorliegende Buch enthält die Ergebnisse.

Keywords

Datenschutz Internet Kommunikation Marketing Monopol Suchmaschinenmarketing (SEM)

Editors and affiliations

  • Jörg Eberspächer
    • 1
  • Stefan Holtel
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl für KommunikationsnetzeTechnische Universität MünchenMünchen
  2. 2.Vodafone Pilotentwicklung GmbHMünchen

Bibliographic information

  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2007
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-38223-2
  • Online ISBN 978-3-540-38157-0