Peer-to-Peer-Netzwerke

Algorithmen und Methoden

  • Peter Mahlmann
  • Christian Schindelhauer

Part of the eXamen.press book series (EXAMEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Pages 81-93
  3. Pages 95-123
  4. Pages 125-154
  5. Pages 155-172
  6. Pages 173-195
  7. Pages 197-207
  8. Pages 209-224
  9. Pages 249-259
  10. Back Matter
    Pages 261-293

About this book

Introduction

Dieses Buch beschäftigt sich mit Algorithmen und Methoden der Peer-to-Peer-Netzwerke und gibt einen Einblick in die aktuelle Forschung.

Ursprünglich waren Peer-to-Peer-Netzwerke nur für File-Sharing konzipiert. Mittlerweile hat sich Peer-to-Peer zum Paradigma für Rechnernetzwerke entwickelt. Ziel dieses Buches ist es, dem Leser ein grundlegendes Verständnis der Techniken hinter den aktuellen Peer-to-Peer-Netzwerken aufzuzeigen und im nächsten Schritt Algorithmen vorzustellen, die vielleicht erst in einigen Jahren umgesetzt werden.

Das Buch richtet sich in erster Linie an Informatiker (Studenten ab dem 5. Semester). Aber auch interessierte Nichtinformatiker können von diesem Buch profitieren, wobei grundlegende Kenntnisse aus den Bereichen der Mathematik und Informatik vorausgesetzt werden. Die Ziele, Kernaussagen und Ergebnisse sollten jedoch jedem Leser auch ohne akademischen Hintergrund klar werden.

Keywords

Controller Area Network (CAN) Download Internet Netzwerke Overlay Peer Peer-to-Peer-Netzwerke Rechnernetz

Authors and affiliations

  • Peter Mahlmann
    • 1
  • Christian Schindelhauer
    • 2
  1. 1.Heinz Nixdorf InstitutUniversität PaderbornPaderborn
  2. 2.Rechnernetze und TelematikAlbert-Ludwigs-Universität FreiburgFreiburg

Bibliographic information