Grundriss Soziale Arbeit

Ein einführendes Handbuch

  • Editors
  • Werner Thole

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 17-17
  3. Geschichte der Sozialen Arbeit

    1. Front Matter
      Pages 71-71
    2. Sabine Hering, Richard Münchmeier
      Pages 109-130
    3. Back Matter
      Pages 131-132
  4. Theoretische Positionen und Konzepte

    1. Front Matter
      Pages 133-133
    2. Thomas Rauschenbach, Ivo Züchner
      Pages 151-173
    3. Hans Thiersch, Klaus Grunwald, Stefan Köngeter
      Pages 175-196
    4. Bernd Dewe, Hans-Uwe Otto
      Pages 197-217
    5. Lothar Böhnisch
      Pages 219-233
    6. Frank Hillebrandt
      Pages 235-247
    7. Heinz Sünker
      Pages 249-266
    8. Silvia Staub-Bernasconi
      Pages 267-282
    9. Albert Scherr
      Pages 283-296
    10. Back Matter
      Pages 311-321

About this book

Introduction

Nahezu zehn Jahre nach seiner Platzierung erscheint der 'Grundriss Soziale Arbeit' in einer nächsten Ausgabe. Nach dem bewährten Konzept tragen die Beiträge den Veränderungen der Sozialpädagogik in der zurückliegenden Dekade und der Europäisierung der Sozialen Arbeit Rechnung. Erweitert bleibt der 'Grundriss Soziale Arbeit' auf die sozialpädagogischen Arbeits- und Handlungsfelder, die methodischen Verfahren und Konzepte sowie hinsichtlich der vorgestellten theoretischen und disziplinären Grundlegungen.
Der 'Grundriss Soziale Arbeit' ermöglicht es LeserInnen in Form eines einführenden Handbuches sich mit den grundlegenden Frage- und Problemstellungen der Sozialen Arbeit bekannt zu machen. Eingeführt wird in die Geschichte und Theorie, die Arbeitsfelder und Organisationsformen, die professionellen, empirischen und die rechtlichen Rahmungen, die Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie die Methoden der Sozialen Arbeit. Mit seinem einführenden wie handbuchartigen Profil genießt der 'Grundriss Soziale Arbeit' weiterhin ein Alleinstellungsmerkmal in der sozialpädagogischen Publikationslandschaft.


Keywords

Disziplin Grundlagen Methoden Profession Sozialpädagogik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-94311-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2012
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-18616-0
  • Online ISBN 978-3-531-94311-4
  • About this book