Advertisement

© 2012

Lokale Engagementförderung

Kritik und Perspektiven

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. André Christian Wolf, Annette Zimmer
    Pages 11-14
  3. André Christian Wolf, Annette Zimmer
    Pages 15-39
  4. André Christian Wolf, Annette Zimmer
    Pages 165-170
  5. Back Matter
    Pages 171-182

About this book

Introduction

In den letzten Jahren ist ein regelrechter Gründungsboom von Infrastruktureinrichtungen für bürgerschaftliches Engagement zu verzeichnen. Hierzu zählen Freiwilligenagenturen, Seniorenbüros, Selbsthilfekontaktstellen und Bürgerstiftungen ebenso wie Stadtteilbüros, Mehrgenerationenhäuser, Lokale Bündnisse für Familien sowie Stabs- oder Anlaufstellen in der Verwaltung. In diesem Band wird untersucht, welche Vor- und Nachteile die Vielfalt der Einrichtungen auf lokaler Ebene mit sich bringt. Welche Anlaufstellen, Büros und Agenturen sind noch zeitgemäß? Wie ergänzen sich die Angebote, wo überschneiden sie sich und wo stehen sie in Konkurrenz zueinander? Die Antworten auf diese Fragen bilden die Grundlage für eine Diskussion über die zukünftige Entwicklung der Engagementförderung vor Ort.

Keywords

Bürgerschaftliches Engagement Engagementförderung Engagementpolitik Freiwilligenagenturen Zivilgesellschaft

Authors and affiliations

  1. 1.MünsterDeutschland

About the authors

Dr. André Christian Wolf arbeitet als Projektmanager bei der Regionale 2016 Agentur GmbH in Velen.

Dr. Annette Zimmer ist Professorin für Vergleichende Politikwissenschaft und Sozialpolitik am Institut für Politikwissenschaft der Universität Münster.

Bibliographic information

  • Book Title Lokale Engagementförderung
  • Book Subtitle Kritik und Perspektiven
  • Authors André Christian Wolf
    Annette Zimmer
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-94307-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2012
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-18585-9
  • eBook ISBN 978-3-531-94307-7
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 182
  • Number of Illustrations 14 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
    Comparative Politics
    Social Work
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

Pressestimmen:

"[Die Autoren] legen [...] plausibel dar, wie soziales bürgerschaftliches Enagagement das politische stark verdrängt hat [...]." StiftungsManager, 35. Nachlieferung, 02.08.2013

"Das Forschungsprojekt [...] untersuchte die Vor- und Nachteile [der] Einrichtungsvielfalt in den Kommunen [...]." LandInForm - Magazin für Ländliche Räume, 4-2012

"Ein empfehlenswertes Buch für Politik und Verwaltungen, die regelmäßig mit Engagementförderung befasst sind." www.socialnet.de, 23.09.2012

"[Die Autoren] schließen [...] eine Lücke in der deutschsprachigen Nonprofit-Forschung." VM - Fachzeitschrift für Verbandsmanagement und Nonprofit-Management, 3-2012