Advertisement

Coaching entwickeln

Forschung und Praxis im Dialog

  • Editors
  • Robert Wegener
  • Agnès Fritze
  • Michael Loebbert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Agnès Fritze, Michael Loebbert
      Pages 14-17
    3. Robert Wegener
      Pages 18-21
  3. Perspektiven der Forschung

  4. Aktuelle Ansätze und Projekte

  5. Coaching meets Research: Ein Blick zurück und in die Zukunft

    1. Front Matter
      Pages 239-239
    2. Robert Wegener
      Pages 240-247
    3. Michael Loebbert, Agnès Fritze, Robert Wegener
      Pages 248-255
  6. Back Matter
    Pages 257-264

About this book

Introduction

Coaching hat sich als Beratungsformat für persönliche und berufliche Veränderungen weltweit etabliert. Anfragen an die Wirksamkeit und Wirkung von Coaching sind zunehmend mit Fragen der wissenschaftlichen Fundiertheit, theoretischen Bezügen und empirischen wissenschaftlichen Belegen im internationalen Kontext verbunden.
Die Beiträge bilden die Grundlage für einen notwendigen Dialog zwischen Forschung und Praxis zur gemeinsamen Weiterentwicklung von Coaching. Die AutorInnen verfolgen sowohl grundsätzliche Fragen zu Form, Funktion und Nutzen von Coaching-Forschung wie auch die Vermittlung praxisrelevanter Erkenntnisse aktueller Forschungsprojekte aus dem deutschsprachigen Raum.

Keywords

Coachingforschung Linguistik Psychologie Psychotherapie Wirkungsstudie

Bibliographic information