Datenanalyse mit SPSS für Fortgeschrittene 1

Datenaufbereitung und uni- und bivariate Statistik

  • Leila Akremi
  • Nina Baur
  • Sabine Fromm

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Einleitung: Die Rolle von SPSS im Forschungsprozess

    1. Nina Baur, Sabine Fromm
      Pages 14-19
  3. Datenaufbereitung

    1. Front Matter
      Pages 21-21
    2. Detlev Lück, Nina Baur
      Pages 22-58
    3. Nina Baur, Sabine Fromm
      Pages 59-65
    4. Detlev Lück
      Pages 66-80
    5. Sabine Fromm
      Pages 109-132
    6. Leila Akremi
      Pages 133-144
  4. Beschreibende Statistik

    1. Front Matter
      Pages 145-145
    2. Nina Baur
      Pages 146-167
    3. Leila Akremi, Nina Baur
      Pages 169-210
    4. Nina Baur
      Pages 211-221
  5. Schließende Statistik

    1. Front Matter
      Pages 245-245
    2. Bernhard Dieckmann
      Pages 246-275
  6. Ergebnispräsentation

    1. Front Matter
      Pages 299-299
    2. Jan D. Engelhardt
      Pages 311-318

About this book

Introduction

Das Buch ist als Arbeitsprogramm für Studierende der Sozialwissenschaften konzipiert: Ziel ist es, sozialwissenschaftliche Fragestellungen in statistische Auswertungskonzepte umzusetzen und diese mit der Statistik-Software SPSS selbständig bearbeiten zu können. Dazu werden typische Probleme der Datenbereinigung und -konstruktion ebenso behandelt wie grundlegende Techniken und Fragestellungen deskriptiver und induktiver univariater und bivariater Statistik. Was dieses Buch von anderen unterscheidet, sind sein starker Praxisbezug und sein Kurscharakter: Die Autoren verfügen über langjährige Lehr- und Forschungserfahrung in der empirischen Sozialforschung und im Data Mining und konnten deshalb praxistypische Probleme in besonderer Weise berücksichtigen. Alle Fragestellungen werden an realen Daten erläutert und bearbeitet, so dass auch forschungstypische Probleme wie z.B. fehlende Werte an praktischen Beispielen erarbeitet werden können. Zu allen Themen gibt es Aufgaben und Lösungen auf der Verlagshomepage, so dass das Buch auch als ein- oder zweisemestriger Methodenkurs verwendet werden kann. Ein Vorschlag für einen Arbeitsplan hilft Dozierenden bei der Seminarvorbereitung.
Die 3. Auflage ist nicht nur komplett überarbeitet, sondern auch erweitert, insbesondere um einen Teil zur schließenden Statistik, der sich insbesondere dem Hypothesentesten widmet.

Keywords

Daten Empirische Sozialforschung Methoden SPSS Soziologie

Editors and affiliations

  • Leila Akremi
    • 1
  • Nina Baur
    • 2
  • Sabine Fromm
    • 3
  1. 1.Institut für SoziologieTechnischen UniversitätBerlin
  2. 2.Institut für SoziologieTechnischen UniversitätBerlin
  3. 3.Soziologischen Forschungsinstitut Göttingen (SOFI)Georg-August-UniversitätGöttingen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-93041-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Life Science and Basic Disciplines (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17015-2
  • Online ISBN 978-3-531-93041-1
  • About this book