Sozialberatung

Werkbuch für Studium und Berufspraxis

  • Rolf Krüger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Rolf Krüger
    Pages 14-83
  3. Rolf Krüger
    Pages 84-183
  4. Rolf Krüger
    Pages 184-202
  5. Rolf Krüger
    Pages 203-217
  6. Rolf Krüger
    Pages 218-291
  7. Back Matter
    Pages 292-325

About this book

Introduction

Viele Menschen, die von Armut und Ausgrenzung betroffen sind, benötigen eine parteiliche Unterstützung, um ihre sozialrechtlichen Ansprüche durchsetzen zu können. Hier wird Sozialberatung erforderlich. Sie findet als eigenständiges Arbeitsfeld der Sozialarbeit oder als Teilaufgabe vieler personenbezogener sozialer Dienstleistungen statt. Das Lehrbuch stellt die allgemeinen Grundlagen der Tätigkeit vor und beschreibt die wesentlichen sozialleistungsrechtlichen Sachverhalte. Zudem gibt es Hinweise zu den Verfahren vor den Behörden und Gerichten und das methodische Vorgehen. Anhand von konkrekten Fallanalysen wird es möglich, das Grundlagenwissen vor dem Hintergrund der Praxis zu prüfen und zu transferieren.

Keywords

Pädagogik Rechtsmittelverfahren Sozialarbeit Sozialgericht Sozialleistungen

Editors and affiliations

  • Rolf Krüger
    • 1
  1. 1.Leuphana Universität LüneburgLüneburg

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92711-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17157-9
  • Online ISBN 978-3-531-92711-4
  • About this book