Quartiere im demografischen Umbruch

Beiträge aus der Forschungspraxis

  • Editors
  • Olaf Schnur
  • Matthias Drilling

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Einführung

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Olaf Schnur, Matthias Drilling
      Pages 11-24
  3. Quartiersentwicklungspfade im demografischen Wandel

  4. Quartiersinfrastrukturen – quo vadis?

  5. Mikrodemografien im Vergleich

  6. Ausblick

  7. Back Matter
    Pages 199-202

About this book

Introduction

Der demografische Wandel genießt als Megatrend unserer Zeit eine erhöhte Aufmerksamkeit. Die strukturelle Alterung der Gesellschaft, insbesondere die zunehmende Zahl hochbetagter Menschen, eine mehr oder weniger starke Schrumpfung der Bevölkerungszahl sowie die Heterogenisierung der Gesellschaft durch Zuwanderung machen die Erforschung kleinräumiger demografischer Prozesse notwendig. Dieser Sammelband thematisiert z.B. den Rückgang der Bevölkerung, den Umbau sozialer Infrastrukturen, die Transformation von Versorgungseinrichtungen und den Wandel des Wohnungsmarkts auf der Quartiersebene.
Das Buch wendet sich an ForscherInnen, Lehrende und Studierende der Stadtgeografie, Stadtsoziologie und verwandter Disziplinen sowie an Akteure aus der Praxis der Stadtplanung und der Kommunalpolitik.

Keywords

Bevölkerungsrückgang Soziologie Stadtentwicklung Stadtplanung Stadtsoziologie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92650-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17732-8
  • Online ISBN 978-3-531-92650-6
  • About this book