Kinderarmut

Einführendes Handbuch für Forschung und soziale Praxis

  • Editors
  • Margherita Zander

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einleitung

    1. Margherita Zander
      Pages 7-11
  3. Kinderarmut in europäischer Sicht – Ein Blicküber die Grenzen

  4. Armut von Kindern in unterschiedlichen Lebensphasen – Wie bewältigen Kinder Armutserfahrungen?

  5. Armutsprävention – Handlungsperspektiven in unterschiedlichen Feldern sozialer Praxis

  6. Back Matter
    Pages 282-287

About this book

Introduction

Das Thema Kinderarmut ist in der Bundesrepublik zu einem viel beachteten Thema in der politischen Auseinandersetzung avanciert. Die Publikation möchte einen ersten Überblick über den europäischen Forschungsdiskurs geben und die bisherigen bundesrepublikanischen Forschungsergebnisse systematisch darstellen. Außerdem stellt sie die unterschiedlichen Handlungsperspektiven im Bereich der Sozialen Arbeit dar, die sich an verschiedenen Dimensionen kindlicher Lebenslagen sowie an ihren Lebenswelten orientieren.

"[...] ein sehr gelungenes Buch zur Kinderarmut, das allen sehr empfohlen wird, die sich mit dieser Thematik näher auseinander setzen wollen." Unsere Jugend, 07-08/2006

Keywords

Armut Hartz IV Kinderarmut Lebenswelt Pädagogik Soziale Arbeit Sozialstruktur Ungleichheit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92553-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17267-5
  • Online ISBN 978-3-531-92553-0
  • About this book