Psychologie – Kultur – Gesellschaft

  • Editors
  • Boris Mayer
  • Hans-Joachim Kornadt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-16
  2. Wolfgang Friedlmeier
    Pages 121-140
  3. Beate Schwarz
    Pages 141-159
  4. Ching Mey See, Cecilia A. Essau
    Pages 161-173
  5. Jürgen Schupp, Gert G. Wagner
    Pages 239-272
  6. Back Matter
    Pages 315-332

About this book

Introduction

Dieses Buch schlägt eine Brücke - zwischen der Psychologie einerseits und den Sozial- und Kulturwissenschaften andererseits. Es wird überzeugend dargelegt, dass psychologische Forschung jenseits eines einseitig naturwissenschaftlich-experimentellen Paradigmas von sozialwissenschaftlichen Sichtweisen profitieren kann - und umgekehrt. Dies wird an Beispielen aus der menschlichen Entwicklung gezeigt: Ob Bindungstheorie, Generationenbeziehungen oder emotionale Entwicklung - der interdisziplinäre Zugang und eine kulturübergreifende Perspektive liefern inspirierende Ergebnisse, an denen beide Wissenschaftsfelder wachsen können.

Keywords

Bindung Bindungstheorie Entwicklungspsychologie Gesellschaft Kontext Kultur Kulturvergleich Kulturwissenschaft Psychologie Sozialwissenschaft sozialwissenschaftlich soziokulturell

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92212-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16696-4
  • Online ISBN 978-3-531-92212-6
  • About this book