Kompetenz-Engagement

Ein Weg zur Integration Arbeitsloser in die Gesellschaft. Empirische Studie zur Erwerbs und Bürgergesellschaft

  • Authors
  • Rosine Schulz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Rosine Schulz
    Pages 15-29
  3. Rosine Schulz
    Pages 95-135
  4. Rosine Schulz
    Pages 137-171
  5. Back Matter
    Pages 337-365

About this book

Introduction

Die gegenwärtig geführten Debatten zur Zukunft der Erwerbs- und der Bürgergesellschaft werden im vorliegenden Buch synergetisch aufeinander bezogen. Dabei verfolgt Rosine Schulz das Ziel, die praktische Bedeutung der jeweils herausgearbeiteten Integrationspotenziale im Hinblick auf die gesellschaftliche Gruppe der Arbeitslosen auszuloten. Die Ergebnisse dieser empirischen Studie zeigen, dass das Kompetenz-Engagement Parallelen zu den Erfahrungen der Erwerbsarbeit aufweist und als Brückenfunktion in den ersten Arbeitsmarkt dienen kann.

Das Buch richtet sich an Dozierende und Studierende der Sozialwissenschaften mit den Schwerpunkten Arbeits- und Bildungssoziologie und an PolitikwissenschaftlerInnen sowie an VertreterInnen der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, an Organisationen des Dritten Sektors und Arbeitnehmerverbände, insbesondere Gewerkschaften.

Keywords

Arbeitsgesellschaft Bürgergesellschaft Exklusion Freiwilliges Engagement Gesellschaft Integration Kompetenz Problemgruppen Sozialkapital

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92166-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17203-3
  • Online ISBN 978-3-531-92166-2
  • About this book