Handbuch Spendenwesen

Bessere Organisation, Transparenz, Kontrolle, Wirtschaftlichkeit und Wirksamkeit von Spendenwerken

  • Editors
  • Kurt Bangert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Einführung

    1. Kurt Bangert
      Pages 11-18
  3. Organisationsführung und Kontrolle

    1. Front Matter
      Pages 19-19
    2. Wolfgang Jamann
      Pages 21-32
    3. Judith Dittmer, Hartmut Kopf
      Pages 45-56
  4. Transparenz und Informationspflicht

    1. Front Matter
      Pages 79-79
    2. Lothar Schruff, Jan Simon Busse
      Pages 81-91
    3. Christian Osterhaus
      Pages 104-111
  5. Spendensammlung und Werbung

  6. Wirtschaftlichkeit und Wirksamkeit

About this book

Introduction

Spendenwerke und Hilfsorganisationen genießen einen hohen Vertrauensvorschuss in der Öffentlichkeit, weil sie sich für die gute Sache einsetzen. Doch auch bei gemeinnützigen Werken gibt es Pleiten, Pech und Pannen. Darum gewinnen gute Betriebsführung, Transparenz und Wirkungsbeobachtung auch bei non-profit Organisationen zunehmend an Bedeutung. Neue Standards und Qualitätskriterien sind nötig. Dieses praxisorientierte Handbuch informiert über gute Organisationsführung, weist auf Fallstricke und Gefahrenpotenziale hin, gibt Anregungen, wie Fehler und Spendenveruntreuung vermieden werden können und worauf Spender achten sollten, wenn sie ihre Zuwendungen einer Hilfsorganisation anvertrauen möchten. Kenner der Branche, erfahrene Praktiker und renommierte Wissenschaftler legen schonungslos offen, worauf es hierbei ankommt. Dieses Handbuch ist verständlich geschrieben, gut recherchiert und von hoher Aktualität. Ein Muss für jeden, der mit Spenden umgeht oder selbst spendet.

Keywords

Gemeinnützigkeit Hilfsorganisationen Spenden Spendenorganisationen Spendenpraxis

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-92098-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17448-8
  • Online ISBN 978-3-531-92098-6
  • About this book