Advertisement

© 2010

Das Kriegsgeschehen 2007

Daten und Tendenzen der Kriege und bewaffneten Konflikte

  • Editors
  • Wolfgang Schreiber
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 3-10
  2. Daten und Tendenzen des Kriegsgeschehens 2007 Wolfgang Schreiber

  3. Register Die Kriege und bewaffneten Konflikte des Jahres 2007

    1. Front Matter
      Pages 41-41
    2. Wolfgang Schreiber
      Pages 43-117
    3. Wolfgang Schreiber
      Pages 118-191
    4. Wolfgang Schreiber
      Pages 192-253
    5. Wolfgang Schreiber
      Pages 254-266
  4. Back Matter
    Pages 267-281

About this book

Introduction

Dieses Jahrbuch informiert über alle Kriege und bewaffneten Konflikte, die im Jahr 2007 geführt wurden. Es beschreibt für jeden dieser Konflikte die strukturellen Hintergründe, die Akteure, den historischen Verlauf und die Ereignisse des Jahres 2007. Ein zusammenfassender Überblick analysiert die Tendenzen und Entwicklungen des weltweiten Kriegsgeschehens.
Die Veröffentlichungen der Arbeitsgemeinschaft Kriegsursachenforschung (AKUF) der Universität Hamburg über die Kriege seit 1945 sind im deutschen Sprachraum die meistverwendete Grundlage einschlägiger Publikationen.

Keywords

Friedens- und Konfliktforschung Gewalt Gewaltanwendung Konflikt Konfliktforschung Krieg Kriegsursachenforschung Menschenrechte Zeitgeschichte

About the authors

Wolfgang Schreiber ist Koordinator der AKUF und Mitglied der Forschungsstelle Kriege, Rüstung und Entwicklung der Universität Hamburg.
Die Arbeitsgemeinschaft Kriegsursachenforschung (AKUF) ist eine kombinierte Lehr- und Forschungsgruppe am Institut für Politische Wissenschaft der Universität Hamburg.

Bibliographic information

  • Book Title Das Kriegsgeschehen 2007
  • Book Subtitle Daten und Tendenzen der Kriege und bewaffneten Konflikte
  • Editors Wolfgang Schreiber

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91919-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-531-16620-9
  • eBook ISBN 978-3-531-91919-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 281
  • Number of Illustrations 3 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

"Ein Index der Konfliktakteure sowie Hinweise auf weiterführende Literatur und aktuelle Internetquellen machen das Register zu einem benutzerfreundlichen Nachschlagewerk, das sowohl eine schnelle Information wie auch eine vertiefte Lektüre zu den jeweiligen Konflikten ermöglicht." www.zpol.de (Zeitschrift für Politikwissenschaft), 16.03.2010