Soziale Arbeit und Soziale Bewegungen

  • Editors
  • Leonie Wagner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Soziale Arbeit und Soziale Bewegungen – Einleitung

    1. Leonie Wagner, Cornelia Wenzel
      Pages 21-71
    2. Leonie Wagner
      Pages 109-149
  3. Studenten- und Alternativbewegungen

  4. Soziale Arbeit und Soziale Bewegungen in der DDR

  5. Back Matter
    Pages 277-279

About this book

Introduction

Die Entstehung und Entwicklung Sozialer Arbeit ist in Deutschland eng mit der Geschichte Sozialer Bewegungen verbunden. Sowohl Arbeiter-, Frauen- und Jugendbewegung als auch die Neuen Sozialen Bewegungen haben Impulse für die Soziale Arbeit gesetzt und z.T. aktiv an der Entwicklung der Handlungsfelder 'Sozialarbeit' und 'Sozialpädagogik' und deren Methoden mitgewirkt. Dieses Verhältnis war bzw. ist aber nicht immer harmonisch, sondern weist verschiedene Spannungsmomente und Abgrenzungen auf, in denen Fragen der gesellschaftlichen Verankerung und Verantwortung und des Selbstverständnisses Sozialer Arbeit angesichts Sozialen Wandels diskutiert werden. Das Lehrbuch geht den Impulsen und Herausforderungen in seinen historischen Querschnitten nach und gibt einen guten Überblick zur Geschichte der Sozialen Bewegungen und der Entwicklungen, die das Sozialwesen in diesen Kontexten genommen hat.

Keywords

Alternativbewegungen Arbeiterbewegung Frauenbewegungen Globalisierungskritik Jugendbewegungen Jugendzentren Neoliberalismus Recht Rechte Soziale Bewegungen Soziale Arbeit Sozialpädagogik Studentenbewegung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91901-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-15678-1
  • Online ISBN 978-3-531-91901-0
  • About this book