Soziologie als Möglichkeit

100 Jahre Georg Simmels Untersuchungen über die Formen der Vergesellschaftung

  • Editors
  • Cécile Rol
  • Christian Papilloud

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Einleitung

  3. Das Auge des Soziologen

  4. Das Individuum und die Gesellschaft

    1. Front Matter
      Pages 163-163
    2. Horst Jürgen Helle
      Pages 165-174
    3. Michael A. Weinstein, Deena Weinstein
      Pages 183-197
    4. Gary T. Marx, Glenn W. Muschert
      Pages 217-233
  5. Angewandte „Soziologie“

    1. Front Matter
      Pages 235-235
    2. Alessandro Cavalli
      Pages 237-248
    3. Hubert Treiber
      Pages 249-276

About this book

Introduction

Georg Simmels "Soziologie" (1908) hat auf die Begrifflichkeit und auf die Methoden des Faches in Deutschland sowie im Ausland tief gewirkt. In diesem Buch, das Simmel fünfzehn Jahre Arbeit abverlangt hat, verbindet sich in der Analyse des Gegenstandes die Konstruktion des soziologischen Blicks mit dessen praktischer Anwendung.
Was aber bleibt 100 Jahre später von der "Soziologie"? Wie wird sie von den unterschiedlichen Spezialisten der Sozial- und Geisteswissenschaften wahrgenommen? Diese Fragen haben die Herausgeber Geistes- und Gesellschaftswissenschaftlern in unterschiedlichen Ländern gestellt, um zu erfahren, wie sie Simmels "Soziologie" in ihre Arbeit und ihre tägliche Forschungspraxis einbeziehen.
Wegen ihrer Konstruktion und ihrer thematischen Vielfalt erweist sich die Soziologie oft als unvollendetes Werk. Die Autoren in diesem Band tragen dieser Unabgeschlossenheit Rechnung, indem auch sie dem Leser keine fertigen Analysen und Konstruktionen, sondern Einblicke in laufende Arbeiten auf verschiedenen Ebenen des gesellschaftlichen Lebens bieten. Damit zeigen sie, wie fruchtbar die "Soziologie" für die zeitgenössischen Untersuchungen der Kultur und der Gesellschaft bleibt, und bieten gleichzeitig eine Einführung in die großen Themen der Disziplin an.

Keywords

Deutschland Georg Simmel Geschlossenheit Gesellschaft Gesellschaftswissenschaftler Individuum Kultur Philosophie Simmel, Georg Soziologie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91437-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-15634-7
  • Online ISBN 978-3-531-91437-4
  • About this book