Book 2009

Klein aber fein!

Quantitative empirische Sozialforschung mit kleinen Fallzahlen

Editors:

ISBN: 978-3-531-16526-4 (Print) 978-3-531-91380-3 (Online)

Table of contents (16 chapters)

  1. Front Matter

    Pages 1-8

  2. No Access

    Chapter

    Pages 9-21

    Kleine Fallzahlen in der empirischen Sozialforschung

  3. No Access

    Chapter

    Pages 23-42

    Computersimulationsmodelle für kleine und kleinste Fallzahlen

  4. No Access

    Chapter

    Pages 43-64

    Bayesianische Ansätze zur Analyse kleiner Fallzahlen

  5. No Access

    Chapter

    Pages 65-92

    Qualitative Comparative Analysis: Ein Überblick

  6. No Access

    Chapter

    Pages 93-125

    Diagnostik von Regressionsschätzungen bei kleinen Stichproben (mit einem Exkurs zu logistischer Regression)

  7. No Access

    Chapter

    Pages 127-147

    Datenerhebung bei Spezialpopulationen am Beispiel der Teilnehmer lokaler Austauschnetzwerke

  8. No Access

    Chapter

    Pages 149-178

    Wie valide sind Verhaltensmessungen mittels Vignetten?

  9. No Access

    Chapter

    Pages 179-210

    Die Methodik des Faktoriellen Surveys in einer Paarbefragung

  10. No Access

    Chapter

    Pages 211-245

    Faktorieller Survey und klassische Bevölkerungsumfrage im Vergleich — Validität, Grenzen und Möglichkeiten beider Ansätze

  11. No Access

    Chapter

    Pages 247-268

    Pendeln oder Umziehen? Entscheidungen über unterschiedliche Mobilitätsformen in Paarhaushalten

  12. No Access

    Chapter

    Pages 269-292

    Ist das neunte amerikanische Berufungsgericht liberaler als die anderen Bundesberufungsgerichte?

  13. No Access

    Chapter

    Pages 293-321

    Wie weit kommt man mit einem Fall? Die Simulation internationaler Verhandlungen am Beispiel der Amsterdamer Regierungskonferenz 1996

  14. No Access

    Chapter

    Pages 323-347

    Freundschafts- und Ratgebernetzwerke unter Studienanfängern

  15. No Access

    Chapter

    Pages 349-372

    Studentische Fachkulturen und Lebensstile — Reproduktion oder Sozialisation?

  16. No Access

    Chapter

    Pages 373-396

    Rechtfertigungen und Bagatelldelikte: Ein experimenteller Test

  17. No Access

    Chapter

    Pages 397-410

    Sozialer Status und Hup-Verhalten. Ein Feldexperiment zum Zusammenhang zwischen Status und Aggression im Strassenverkehr

  18. Back Matter

    Pages 411-414