Die Kindertagesstätte als Bildungseinrichtung

Neue Konzepte zur Professionalisierung in der Pädagogik der frühen Kindheit

  • Authors
  • Werner Volkert

About this book

Introduction

Die Pädagogik der frühen Kindheit und der Kindergarten als klassischer Ort begleitender Erziehung stehen im Fokus der öffentlichen Diskussion. Mit Programmen wie Orientierungs- und Bildungsplänen der Länder, wird eine Professionalisierung der Arbeit in Kindertagesstätten angestrebt. Werner Volkert verdeutlicht auf Basis seiner langjährigen, praktischen Erfahrung die theoretischen Hintergründe für die Praxis. Er beschreibt die aktuellen Ergebnisse der Kognitions- und Hirnforschung und entwickelt einen modernen Bildungsansatz. Anhand einer aktuell durchgeführten Befragung zeigt er, wie VertreterInnen von evangelischen Kindertagesstätten ihren Auftrag definieren und ausfüllen und entwickelt ein Managementkonzept für die Kindertagesstätte als Bildungseinrichtung. Das St. Galler Modell dient dabei als Grundlage für einen professionellen Ansatz, der die MitarbeiterInnen als wesentlichen Erfolgsfaktor erkennt und in die Strukturen nach den Grundsätzen des Empowerment, der gegenseitigen Ermächtigung, einbezieht. Der Autor bietet mit diesem Buch eine praxisorientierte Handreichung zur Professionalisierung von Kindertagesstätten, die sich als Bildungseinrichtungen verstehen.

Keywords

Bildung im Kindergarten Bildungsbegriff Bildungseinrichtung Kindergarten Kindertageseinrichtung Kindertageseinrichtungen Kindertagesstätte Professionalisierung St. Galler Managementmodell Vorschulische Bildung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91216-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-16173-0
  • Online ISBN 978-3-531-91216-5
  • About this book