Advertisement

Erlöse — Kosten — Qualität: Macht die Krankenhausträgerschaft einen Unterschied?

Eine vergleichende Untersuchung von Trägerunterschieden im akutstationären Sektor in Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika

  • Authors
  • Markus Wörz

About this book

Introduction

Obwohl es in wenigen Ländern so viele private Krankenhäuser gibt wie in Deutschland, hat sich die Wissenschaft hierzulande der Thematik noch kaum angenommen, was private von öffentlichen und freigemeinnützigen Krankenhäusern unterscheidet. Die Arbeit stellt zunächst öffentliche, freigemeinnützige und private Krankenhäuser einander gegenüber und arbeitet idealtypische Merkmale und zu erwartende Organisationsergebnisse der drei verschiedenen Krankenhausträgerarten heraus. Es folgt eine detaillierte Aufarbeitung des Stands der Forschung zu Unterschieden bei Kosten, Preisen/Erlösen und Qualität zwischen den drei Trägergruppen in den USA, da es dort eine kaum zu überschauende Literatur zu diesen Fragestellungen gibt. Eine eigene empirische Untersuchung für das Jahr 2004 zeigt für Deutschland, dass private Krankenhäuser, die zu einem Verbund gehören, für die gleiche Leistung höhere Erlöse erzielen als freigemeinnützige oder öffentliche Krankenhäuser.

Keywords

Gesundheitssystemvergleich Krankenhaus Krankenhausträger Krankenhausträgerschaft Krankenhäuser Privatkrankenhäuser Qualität USA Versorgung, medizische

Bibliographic information