Advertisement

Ausbildungsfähigkeit im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis

  • Editors
  • Elisabeth Schlemmer
  • Herbert Gerstberger

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Einleitung

  3. Bildungssoziologische Dimension

  4. Erziehungswissenschaftliche Dimension

    1. Bildungsforschung zu Ausbildungsfähigkeit

    2. Modelle von Ausbildungsfähigkeit Berufspsychologie

    3. Modelle von Ausbildungsfähigkeit Allgemeine Bildung

    4. Modelle von Ausbildungsfähigkeit Berufliche Bildung

    5. Modelle von Ausbildungsfähigkeit Erwachsenen- und Weiterbildung

  5. Didaktik und Unterrichtsforschung im übergang Schule/Beruf

  6. Back Matter
    Pages 249-252

About this book

Introduction

Das Buch stellt bildungstheoretische, sozialwissenschaftliche und didaktische Perspektiven von Ausbildungsfähigkeit vor. Es werden Beiträge zur Anschlussfähigkeit von Bildungsprozessen in einer globalisierten Gesellschaft, zu gesellschaftlichen Partizipationschancen und Lebenslangem Lernen präsentiert. Die Begriffe berufliche Eignung und Neigung, Ausbildungsreife und berufsorientierte Kompetenzentwicklung werden diskutiert. Darüber hinaus werden Interdisziplinarität und Interstrukturalität von Ausbildungsfähigkeit bzw. die Vernetzung von schul- und berufspädagogischen Kompetenzen in innovativen Ansätzen der Fachdidaktiken Deutsch, Mathematik, Naturwissenschaften und Wirtschaftspädagogik dargelegt.

Keywords

Bildung Bildungsprozess Bildungsprozesse Didaktik Erziehung Erziehungswissenschaft Gesellschaft Kompetenz Pädagogik Wirtschaftspädagogik

Bibliographic information