Advertisement

Veränderungsmessung und Längsschnittstudien in der empirischen Erziehungswissenschaft

  • Angela Ittel
  • Hans Merkens

About this book

Introduction

Die Zunahme von Längsschnittstudien in den Sozialwissenschaften hat zur Folge, dass ein Thema, dem lange Zeit kaum Beachtung geschenkt worden ist, nicht nur an Bedeutung gewinnt, sondern notwendigerweise neu diskutiert werden muss. In den Beiträgen dieses Bandes werden Antworten auf Fragen gesucht, die sich aus der komplexen Sachlage der längsschnittlichen Forschung ergeben. Es werden prinzipielle Fragen und verschiedene Herangehensweisen zur Veränderungsmessung vorgestellt.

Keywords

Empirie Erziehung Erziehungswissenschaft Methoden Sozialforschung Statistik Umfragen

Editors and affiliations

  • Angela Ittel
    • 1
  • Hans Merkens
    • 2
  1. 1.Institut für Erziehungswissenschaft (Sekr. FR 4-3)Technische Universität Berlin, FAK 1 — GeisteswissenschaftenBerlin
  2. 2.FB Erziehungswissenschaft und Psychologie, AB Empirische ErziehungswissenschaftFreie Universität BerlinBerlin

Bibliographic information