Advertisement

Im Gehäuse der Zugehörigkeit

Eine kritische Bestandsaufnahme des Mainstream-Multikulturalismus

  • Editors
  • Agathe Bienfait

About this book

Introduction

Im Zentrum der Untersuchung steht eine Kritik an den Homogenitäts- und Kohärenzunterstellungen, die nicht nur den klassischen Kulturbegriff, sondern auch das alltägliche Verständnis kultureller Identität in entscheidendem Maße belasten. Diese Missverständnisse übersehen nicht nur die interne Pluralität von Kulturen; sie begünstigen zudem im Kontext multikulturalistischer Identitätspolitiken die Unterdrückung des Einzelnen durch seine Herkunftsgruppe. Die kulturelle Gemeinschaft wird so zum freiheitsberaubenden "Gehäuse der Zugehörigkeit". Diese fundamentale Gefahr des Multikulturalismus kann nur durch einen kontextsensitiven Liberalismus gebannt werden, der zwar die Anerkennungsforderungen kultureller Minderheiten ernst nimmt, zugleich aber jede Festschreibung kultureller Identitäten politisch untersagt.

Keywords

Cultural Studies Ethnische Ungleichheit Identität Kulturbegriff Kultursoziologie Minderheitenrechte Pierre Bourdieu

Bibliographic information