Advertisement

Lernkulturen im Umbruch

Rituelle Praktiken in Schule, Medien, Familie und Jugend

  • Authors
  • Christoph Wulf
  • Birgit Althans
  • Gerald Blaschke
  • Nino Ferrin
  • Michael Göhlich
  • Benjamin Jörissen
  • Ruprecht Mattig
  • Iris Nentwig-Gesemann
  • Sebastian Schinkel
  • Anja Tervooren
  • Monika Wagner-Willi
  • Jörg Zirfas

About this book

Introduction

In den vier zentralen Sozialisationsfeldern 'Schule', 'Medien', 'Familie' und 'Jugend' lernen Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Lernkulturen. Die jeweiligen institutionellen Verankerungen des Lernens führen zu unterschiedlichen Formen der Ritualisierung, die zur Entstehung vielfältiger Lernkulturen beitragen. Sowohl für Institutionen als auch für ritualisierte Interaktionsverhältnisse ist die Frage der Tradierung, der Aushandlung und der performativen Veränderung von Lernprozessen zentral. Mit Hilfe empirisch gewonnenen Materials wird in rituellen Lernkulturen der performative Gehalt materieller Lernprozesse einschließlich ihrer symbolischen und imaginären Verweisungszusammenhänge untersucht.

Keywords

Bildungsräume Differenz Erziehungswissenschaft Jugendliche Lernen Lernforschung Lernkultur Mathematikunterricht Pädagogik Ritual Schule Sozialisation Unterricht

Bibliographic information