Kulturbetriebsforschung

Ansätze und Perspektiven der Kulturbetriebslehre

  • Editors
  • Tasos Zembylas
  • Peter Tschmuck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Kulturgüter

  3. Kulturbetrieb aus einer Mikroperspektive

  4. Kulturbetrieb aus einer Makroperspektive

  5. Back Matter
    Pages 181-188

About this book

Introduction

Die Kulturbetriebsforschung befasst sich mit der Konzeption, Produktion, Distribution und Rezeption von Kulturgütern, die in einem dynamisch interagierenden und institutionell strukturierten Handlungsfeld stattfinden - nämlich im Kulturbetrieb. Die Komplexität des Forschungsgegenstandes, die Notwendigkeit praxisnaher Beobachtungen und die Vielfalt der theoretischen Ansätze, die oft im Hintergrund die Forschung beeinflussen, erzwingen eine ständige Reflexion der Entwicklung und Perspektiven der Kulturbetriebsforschung. Dieses Buch stellt aktuelle Ansätze und Konzeptionen der Kulturbetriebsforschung dar.

Keywords

Institution Komplexität Kultur Kulturbetriebslehre Kulturgüter Kulturmanagement Kulturpolitik Organisation Struktur

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90384-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-15063-5
  • Online ISBN 978-3-531-90384-2
  • About this book