Die Neuverhandlung sozialer Gerechtigkeit

Feministische Analysen und Perspektiven

  • Editors
  • Ursula Degener
  • Beate Rosenzweig

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Einleitung

  3. Theoriediskurse zu sozialer Gerechtigkeit — feministische Interventionen

  4. Soziale Gerechtigkeit im Zeichen von Globalisierung und europäischer Integration

  5. Sozialstaatlichkeit im Wandel — Auswirkungen auf die Geschlechterverhältnisse

About this book

Introduction

Soziale Gerechtigkeit wird aktuell in Politik und Politikwissenschaft neu verhandelt. Dabei wird die Kategorie Geschlecht weitgehend vernachlässigt. Dieser Band analysiert die politikwissenschaftliche und philosophische Theoriedebatte aus feministischer Perspektive und fragt nach den Auswirkungen globaler politischer sowie sozioökonomischer Transformationsprozesse auf die Geschlechterverhältnisse.


Keywords

Arbeitsmarkt Feminismus Geschlecht Geschlechterforschung Geschlechterverhältnis Geschlechterverhältnisse Globalisierung Integration Politische Theorie Sozialpolitik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90382-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-15055-0
  • Online ISBN 978-3-531-90382-8
  • About this book