Handbuch erziehungswissenschaftliche Biographieforschung

  • Editors
  • Heinz-Hermann Krüger
  • Winfried Marotzki

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Biographieforschung und Erziehungswissenschaft-Einleitende Anmerkungen

    1. Heinz-Hermann Krüger, Winfried Marotzki
      Pages 7-9
  3. Theoretische Grundsatzfragen und Überblicke

  4. Methodologische Fragen

  5. Biographieforschung und Pädagogik der Lebensalter

    1. Front Matter
      Pages 239-239
    2. Cathleen Grunert, Heinz-Hermann Krüger
      Pages 241-256
    3. Dieter Baacke, Uwe Sander
      Pages 257-271
    4. Werner Helsper, Mechthild Bertram
      Pages 273-294

About this book

Introduction

Das Handbuch gibt einen systematischen und jetzt aktualisierten Überblick
über die theoretischen Diskurse, Forschungsmethoden und -schwerpunkte
der erziehungswissenschaftlichen Biographieforschung. Die Bedeutung der
Biographieforschung für die Erziehungswissenschaft wird reflektiert, historische
Entwicklungen werden nachgezeichnet und theoretische Grundlagen
werden vorgestellt. Zudem werden methodologische Fragen erörtert und das
Verhältnis von Biographieforschung und Ethnographie diskutiert. Ein dritter
Schwerpunkt des Handbuchs liegt in der Bestimmung des Zusammenhangs
zwischen der Pädagogik der Lebensalter und der Biographieforschung.

Keywords

Erziehung Erziehungswissenschaft Forschung Forschungsmethoden Grundlagen Handbuch Erziehung Lebensalter Pädagogik Theorie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-90010-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-14839-7
  • Online ISBN 978-3-531-90010-0
  • About this book