Das Kommunikationszentrum Wuppertal die börse

Ein Beitrag zur Modernisierung von sozialer und kultureller Dienstleistung

  • Rainer Kascha

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Rainer Kascha
    Pages 319-336
  3. Back Matter
    Pages 5-5

About this book

Introduction

Das Kommunikationszentrum Wuppertal die börse ist eines der ältesten Kommunikations- und Kulturzentren Deutschlands. Es nahm seine Arbeit im Jahre 1974 auf und gehört zur ersten Generation der Soziokulturellen Zentren. die börse leistete durch unterschiedliche Phasen (Post-1968, Alternativbewegung, Neue Deutsche Welle, Punk, Theater und Tanz) spezifische Beiträge zur Modernisierung – bis hinein in das 21. Jahrhundert. Rainer Kascha untersucht die ersten 30 Jahre dieses Zentrums in einem modernisierungstheoretischen Bezugsrahmen, sodass kultur- und soziohistorische sowie gesellschaftliche Veränderungen der jüngeren Geschichte aufgezeigt werden.

Keywords

Dienstleistung Jugendkultur Kulturzentrum Modernisierung Soziale Arbeit

Authors and affiliations

  • Rainer Kascha
    • 1
  1. 1.WuppertalGermany

Bibliographic information