Organisation und kulturelle Differenz

Diversity, Interkulturelle Öffnung, Internationalisierung

  • Michael Göhlich
  • Susanne Maria Weber
  • Halit Öztürk
  • Nicolas Engel
Book

Part of the Organisation und Pädagogik book series (ORGAPÄD, volume 12)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Zum Verhältnis von Organisation(en) und kultureller Differenz

  3. Diversität in Organisationen

  4. Interkulturelle Öffnung

  5. Internationalisierung von Organisationen

    1. Front Matter
      Pages 183-183

About this book

Introduction

 Im Zuge von Migration, Europäisierung und Globalisierung ist kulturelle Differenz zu einer Bedingung organisationaler Praxis geworden, die als Aufgabe und Ressource organisationaler und individueller Entwicklung bzw. Weiterbildung verstanden und genutzt werden kann.  Die Beiträge des vorliegenden Bandes untersuchen den Zusammenhang von Organisation und kultureller Differenz aus pädagogischer Sicht. Neben theoretischen Beiträgen werden empirische Studien zu Diversity bzw. Diversity Management, Interkulturelle Öffnung und Internationalisierung vorgestellt. Als Fallbeispiele dienen Betriebe, Schulen, Kultureinrichtungen und andere Organisationen.

Keywords

Berufliche Bildung DGfE-Kommission Organisationspädagogik Diversity Management Erziehungswissenschaft Internationalisierung Organisation und Pädagogik

Editors and affiliations

  • Michael Göhlich
    • 1
  • Susanne Maria Weber
    • 2
  • Halit Öztürk
    • 3
  • Nicolas Engel
    • 4
  1. 1.Inst. f. PädagogikUniv. Erlangen-NürnbergErlangenGermany
  2. 2.Institut für ErziehungswissenschaftPhilipps-Universität MarburgMarburgGermany
  3. 3., Institut für PädagogikFAU Universität Erlangen-NürnbergErlangenGermany
  4. 4., Institut für PädagogikFAU Universität Erlangen-NürnbergErlangenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-19480-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2012
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-19479-0
  • Online ISBN 978-3-531-19480-6
  • About this book