Menschenrechte und Demokratie

Perspektiven für die Entwicklung der Sozialen Arbeit als Profession und wissenschaftliche Disziplin

  • Eric Mührel
  • Bernd Birgmeier

Part of the Soziale Arbeit in Theorie und Wissenschaft book series (TWSA)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Eric Mührel, Bernd Birgmeier
    Pages 11-21
  3. Philosophische und bezugswissenschaftliche Zugänge zu Menschenrechten und Demokratie

  4. Theoretische Ansätze und Diskurse zu einer an Menschenrechten und Demokratie orientierten Sozialen Arbeit

  5. Menschenrechte und Demokratie – Möglichkeiten und Grenzen handlungsfeldspezifischer Implikationen

About this book

Introduction

Inwieweit kann und muss eine auch weltweit zu denkende und zu konzipierende Soziale Arbeit sich im Referenzrahmen von Menschenrechten und Demokratie bewegen? Wie wird sie unter Einbindung neuer sozialer und ökologischer Bewegungen Antworten auf gesellschaftliche Problemlagen, soziale Notlagen und Missachtungen finden? Entscheidend für eine Annäherung zu Antworten auf diese Fragen wird sein, auf welche Theorien und Verständnisse von Menschenrechten und Demokratie sich Soziale Arbeit bezieht und welche wissenschaftlich fundierten Positionen sie dazu einnimmt bzw. präferiert.

 

Der Inhalt

- Philosophische und bezugswissenschaftliche Zugänge zu Menschenrechten und Demokratie

- Theoretische Ansätze und Diskurse zu einer an Menschenrechten und Demokratie orientierten Sozialen Arbeit

- Menschenrechte und Demokratie – Möglichkeiten und Grenzen handlungsfeldspezifischer Implikationen

 

Die Zielgruppen

Lehrende, Studierende und Fachkräfte der Sozialen Arbeit.

Keywords

Anthropologie Capabilities Demokratie Disziplinentwicklung Ehtik Menschenrechte

Editors and affiliations

  • Eric Mührel
    • 1
  • Bernd Birgmeier
    • 2
  1. 1.EmdenGermany
  2. 2.EichstättGermany

Bibliographic information