Advertisement

Transformationen des Kulturellen

Prozesse des gegenwärtigen Kulturwandels

  • Andreas Hepp
  • Andreas Lehmann-Wermser

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Andreas Hepp, Andreas Lehmann-Wermser
    Pages 9-18
  3. Andreas Lehmann-Wermser, Claudia Jessel-Campos
    Pages 131-146
  4. Back Matter
    Pages 201-205

About this book

Introduction

Dass Kultur sich wandelt, erfahren wir täglich selbst. Aber gibt es übergreifende Muster des Kulturwandels? Entlang welcher sich verändernder Kernbegriffe lassen sich die gegenwärtigen Transformationen des Kulturellen beschreiben? Mit diesen beiden Fragen befassen sich die Autorinnen und Autoren ausgehend von den Standpunkten der Ethnologie, Kommunikations- und Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft, Kunstwissenschaft, Musikpädagogik, Philosophie, Religionswissenschaft sowie der Sportwissenschaft. Sie laden so zu einem interdisziplinären Diskurs um Kulturwandel ein.

Der Inhalt
Diversifizierung, Stabilisierung, Verräumlichung, Aneignung,
Ästhetisierung, Mediatisierung und Visualisierung von Kultur

Die Zielgruppen
Lehrende und Studierende der Kulturwissenschaft, Kommunikations- und Medienwissenschaft sowie der Pädagogik

Die Herausgeber
Dr. Andreas Hepp ist Professor für Kommunikations- und Medienwissenschaft am ZeMKI, Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung, Fachbereich Kulturwissenschaften der Universität Bremen.
Dr. Andreas Lehmann-Wermser ist Professor für Musikpädagogik am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik, Fachbereich Kulturwissenschaften der Universität Bremen.

Die Herausgeber
Dr. Andreas Hepp ist Professor für Kommunikations- und Medienwissenschaft am ZeMKI, Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung, Fachbereich Kulturwissenschaften der Universität Bremen.
Dr. Andreas Lehmann-Wermser ist Professor für Musikpädagogik am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik, Fachbereich Kulturwissenschaften der Universität Bremen.

Keywords

Kultur Kulturwandel Transformation

Editors and affiliations

  • Andreas Hepp
    • 1
  • Andreas Lehmann-Wermser
    • 2
  1. 1.BremenGermany
  2. 2.Fachbereich KulturwissenschaftenUniversität BremenBremenGermany

Bibliographic information