Die Sozialstruktur Deutschlands

  • Rainer Geißler

Table of contents

About this book

Introduction

Die 7. grundlegend überarbeitete Auflage dieses Standardwerks bietet einen umfassenden Überblick über die sozialstrukturelle Entwicklung und den sozialen Wandel in Deutschland vor und nach der Wiedervereinigung. Durch die vergleichende Gegenüberstellung der Verhältnisse in DDR und Bundesrepublik bzw. neuen und alten Bundesländern werden wichtige Unterschiede und Gemeinsamkeiten herausgearbeitet. Auf empirischer Grundlage werden die folgenden Teilbereiche dargestellt: Bevölkerungsstruktur, materielle Lebensbedingungen, soziale Ungleichheiten und Schichtstrukturen, Umschichtungsprozesse in wichtigen Gruppen (Eliten, Dienstleistungsschichten, Selbstständige, Landwirte, Arbeiterschichten), Armut und Prekarität, Migration und Integration, soziale Mobilität, soziale Ungleichheit zwischen Frauen und Männern sowie Familie und andere private Lebensformen. Abschließend werden die Grundlinien der Gesamtentwicklung im Rahmen der Modernisierungstheorie interpretiert und eine Zwischenbilanz zu gut zwei Jahrzehnten deutscher Einheit aus der Perspektive der Sozialstrukturanalyse gezogen.

 

Der Inhalt

Begriff Sozialstruktur • sozialer Wandel im 19. Jahrhundert • Bevölkerungsstruktur • materielle Lebensbedingungen • Klassen-Schichten-Milieus • Eliten • Dienstleistungsschichten • Selbstständige • Landwirte • Arbeiterschichten • Armut und Prekarität • Migration und Integration • soziale Mobilität • Bildungsexpansion und Bildungschancen • soziale Ungleichheit und Geschlecht • Familie und andere private Lebensformen • Zwischenbilanz zur deutschen Einheit

Die Zielgruppen

·         SozialwissenschaftlerInnen

·         SozialhistorikerInnen

 

Der Autor
Dr. Rainer Geißler
ist Professor em. für Soziologie an der Universität Siegen.

Keywords

Deutschland Mobilität Modernisierung Ostdeutschland Schichtung Sozialstruktur Soziologie Ungleichheit Wandel Westdeutschland sozialer Wandel

Authors and affiliations

  • Rainer Geißler
    • 1
  1. 1.SoziologieUniversität SiegenSiegenGermany

Bibliographic information