Advertisement

© 2020

Politische Metaphorologie

Hans Blumenberg heute

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Felix Heidenreich
    Pages 3-7
  3. Felix Heidenreich
    Pages 9-17
  4. Felix Heidenreich
    Pages 19-32
  5. Felix Heidenreich
    Pages 33-39
  6. Felix Heidenreich
    Pages 41-52
  7. Felix Heidenreich
    Pages 53-67
  8. Felix Heidenreich
    Pages 69-75
  9. Felix Heidenreich
    Pages 77-94
  10. Felix Heidenreich
    Pages 95-102
  11. Felix Heidenreich
    Pages 103-120
  12. Back Matter
    Pages 121-136

About this book

Introduction

Felix Heidenreich geht es in diesem Essay vor allem um Blumenbergs Werkzeuge. Was können wir heute mit Blumenberg anfangen? Darauf antwortet er mit dem Programmtitel der politischen Metaphorologie. Damit ist nicht nur die Analyse von politischen Metaphern gemeint, sondern die Analyse von Deutungsansprüchen, die durch historische Analogien, den Verweis auf das Wesen des Menschen oder die absolute Wahrheit begründet werden. Der Metapherngebrauch im Bundestag, die französischen Gelbwesten und die Rhetorik der Brexiteers sind Material, an denen sich die Schärfe dieses Werkzeugs erproben lässt. Ein origineller Blick auf Blumenberg, dessen Denken sich als aktuell, experimentell, ja politisch erweist.

Keywords

Anthropologie Populismus Rhetorik Moderne Politischer Mythos Metaphorologie Hannah Arendt

Authors and affiliations

  1. 1.Internationales Zentrum für Kultur- und TechnikforschungUniversität StuttgartStuttgartGermany

About the authors

PD Dr. Felix Heidenreich ist Wissenschaftlicher Koordinator am Internationalen Zentrum für Kultur und Technikforschung (IZKT) der Universität Stuttgart und Chercheur associé am CEVIPOF (Centre de recherches politiques de SciencesPo, Paris). 

Bibliographic information

  • Book Title Politische Metaphorologie
  • Book Subtitle Hans Blumenberg heute
  • Authors Felix Heidenreich
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-05652-8
  • Copyright Information Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-05651-1
  • eBook ISBN 978-3-476-05652-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VI, 135
  • Number of Illustrations 1 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Philosophy of History
    Political Philosophy
  • Buy this book on publisher's site