Advertisement

Virtuelle Aufgabenbearbeitung in mehrsprachigen Gruppen

Eine qualitative Studie in der Französischlehrerbildung

  • Ramona Schneider
Book
  • 232 Downloads

Part of the Literatur-, Kultur- und Sprachvermittlung: LiKuS book series (LiKuS)

Table of contents

About this book

Introduction

Virtuelle Kooperationsprojekte werden immer häufiger zur Professionalisierung von zukünftigen Fremdsprachenlehrenden eingesetzt. Ramona Schneider untersucht diese komplexen Settings erstmalig in ihrer Vielschichtigkeit unter Zusammenführung einer inhaltlich-fachlichen, sprachlichen, virtuellen, sozialen, institutionellen, individuellen und autonomen Ebene. Hierzu entwickelt die Autorin ein mehrdimensionales Erhebungs- und Analyseverfahren. Anhand von Befragungs- und Interaktionsdaten zeigt sie die wechselseitige Einflussnahme zwischen den Studierenden, den Gruppen und der Lernumgebung auf und entwickelt ein Modell virtueller kooperativer Nicht-Partizipation.

Der Inhalt 
  • Virtuelle kooperative Aufgabenbearbeitung in der Fremdsprachenlehrerbildung – Ansätze, Definitionen und Konzepte
  • Virtuelle Kooperation in der Praxis: das Forschungsprojekt CONFORME
  • Fallanalyse mehrsprachiger Gruppen
  • Methodisch-didaktische Reflexion virtueller Kooperationsprojekte und Ausblick
Die Zielgruppen 
  • Dozierende und Studierende der Fachdidaktiken der modernen Sprachen, der Erwachsenenbildung und der Medienpädagogik
  • Praktizierende in Weiterbildungseinrichtungen aus den Bereichen Fremdsprachen und Digitalisierung
Die Autorin

Ramona Schneider war am Lehrstuhl der romanistischen Fachdidaktik an der Universität Siegen tätig. Sie ist Postdoktorandin in der Abteilung für Interkulturelle Kommunikation und Mehrsprachigkeitsforschung mit Sprachlernzentrum an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Keywords

Kooperatives Lernen Blended Learning Fremdsprachendidaktik Professionalisierung Lernerautonomie Negotiation of Meaning

Authors and affiliations

  • Ramona Schneider
    • 1
  1. 1.BonnGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-05627-6
  • Copyright Information Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Print ISBN 978-3-476-05626-9
  • Online ISBN 978-3-476-05627-6
  • Series Print ISSN 2522-0292
  • Series Online ISSN 2522-0306
  • Buy this book on publisher's site