Advertisement

© 2013

Heidegger-Handbuch

Leben — Werk — Wirkung

  • Dieter Thomä
  • Florian Grosser
  • Katrin Meyer
  • Hans Bernhard Schmid
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Dieter Thomä, Matthias Jung, Holger Zaborowski, Rainer Marten, Franco Volpi, Christoph Jamme et al.
    Pages 1-277
  3. Dorothea Frede, Mike Sandbothe, Ruth M. Sonderegger, Dieter Thomä, Florian Grosser, Emmanuel Alloa et al.
    Pages 279-340
  4. Michael Großheim, Reinhard Mehring, Thomas Meyer, Udo Tietz, Simon Critchley, Christoph Demmerling et al.
    Pages 341-539
  5. Dieter Thomä, Reinhard Mehring
    Pages 541-568
  6. Dieter Thomä, Florian Grosser, Katrin Meyer, Hans Bernhard Schmid
    Pages 569-604

About this book

Introduction

Er ist umstritten wie kein Zweiter. Dabei gilt Martin Heidegger neben Ludwig Wittgenstein als der bedeutendste Philosoph des 20. Jahrhunderts. Das Handbuch zeigt die Gründe für die anhaltende Faszination von Heideggers Schaffen: Es stellt die zentralen Werke vor und erklärt wichtige Schlüsselbegriffe. Wie wirkte Heidegger auf Hannah Arendt, Sartre, Hans Jonas, Foucault und Habermas? Welchen Einfluss hatte sein Denken auf andere philosophische Richtungen? In der 2. Auflage mit neuen Begriffen, z. B. Mitsein, Sprache und Seinsgeschichte. Ebenfalls neu: die Rezeption durch Oskar Becker und Franz Rosenzweig sowie die Wahrnehmung Heideggers in Musik, Kunst, Film und neuen Medien.

Keywords

Philosophie 20. Jahrhundert Philosophie Heidegger-Handbuch Kulturwissenschaft Martin Heidegger

Editors and affiliations

  • Dieter Thomä
    • 1
  • Florian Grosser
  • Katrin Meyer
  • Hans Bernhard Schmid
  1. 1.Universität St. GallenDeutschland

About the editors

Dieter Thomä, Professor für Philosophie an der Universität St. Gallen

Bibliographic information

  • Book Title Heidegger-Handbuch
  • Book Subtitle Leben — Werk — Wirkung
  • Editors Dieter Thomä
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-05344-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Hardcover ISBN 978-3-476-02268-4
  • eBook ISBN 978-3-476-05344-2
  • Edition Number 2
  • Number of Pages XX, 604
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Phenomenology
  • Buy this book on publisher's site