Advertisement

Handbuch Kognitionswissenschaft

  • Achim Stephan
  • Sven Walter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Achim Stephan, Sven Walter
    Pages 1-5
  3. Thomas Sturm, Horst Gundlach
    Pages 7-21
  4. Armin Egger, Volker Sommer, Birgitt Röttger-Rössler, Andrea Bender, Jacob Huth, Ute Schmid et al.
    Pages 23-151
  5. Sven Walter, Tarek R. Besold, Kai-Uwe Kühnberger, Gregor Schöner, Marieke Rohde, Holger Lyre et al.
    Pages 153-219
  6. Christian H. Poth, Werner X. Schneider, Mathias Gutmann, Benjamin Rathgeber, Tareq Syed, Niels Birbaumer et al.
    Pages 221-500
  7. Giovanna Colombetti, Achim Stephan, John-Dylan Haynes, Christoph Huth, Alexander Bergs, Peter Schneck et al.
    Pages 501-560
  8. Achim Stephan, Sven Walter
    Pages 561-582

About this book

Introduction

Wann finden geistige Prozesse statt? Zum Beispiel, wenn wir emotional sind, uns erinnern oder träumen. Mit innovativen Beiträgen stellt das Handbuch kognitive Leistungen wie Erinnerung, Lernen, Planen, Wahrnehmung oder Sprache vor beim Menschen, aber auch im Hinblick auf künstliche Systeme wie Computer oder Roboter. Es beleuchtet die verschiedenen Modelle kognitiver Systeme, darunter das Computermodell des Geistes, neuronale Netze oder dynamische Systeme. Mit den Fächern Anthropologie, Informatik, Linguistik, Neurowissenschaft, Psychologie und Philosophie führt es in die Teildisziplinen der Kognitionswissenschaft ein.

Keywords

Neurowissenschaft Kognitionswissenschaft Wahrnehmung

Editors and affiliations

  • Achim Stephan
    • 1
  • Sven Walter
    • 1
  1. 1.Universität OsnabrückDeutschland

Bibliographic information