Advertisement

Platon-Handbuch

Leben — Werk — Wirkung

  • Christoph Horn
  • Jörn Müller
  • Joachim Söder
  • Anna Schriefl
  • Simon Weber
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Christoph Horn, Jörn Müller, Joachim Söder, Anna Schriefl, Simon Weber
    Pages 1-17
  3. Christoph Horn, Jörn Müller, Joachim Söder, Anna Schriefl, Simon Weber
    Pages 19-59
  4. Christoph Horn, Jörn Müller, Joachim Söder, Anna Schriefl, Simon Weber
    Pages 61-99
  5. Christoph Horn, Jörn Müller, Joachim Söder, Anna Schriefl, Simon Weber
    Pages 101-251
  6. Christoph Horn, Jörn Müller, Joachim Söder, Anna Schriefl, Simon Weber
    Pages 253-362
  7. Christoph Horn, Jörn Müller, Joachim Söder, Anna Schriefl, Simon Weber
    Pages 363-386
  8. Christoph Horn, Jörn Müller, Joachim Söder, Anna Schriefl, Simon Weber
    Pages 387-522
  9. Christoph Horn, Jörn Müller, Joachim Söder, Anna Schriefl, Simon Weber
    Pages 523-537

About this book

Introduction

Die philosophische Tradition Europas besteht aus einer Reihe von Fußnoten zu Platon (Whitehead). Platon ist einer der zentralen Klassiker der westlichen Philosophiegeschichte. Das Handbuch bietet einen konzisen Überblick über Werk und Themen, es stellt Problemfelder (z. B. Ontologie, Kosmologie, Ästhetik, Moralphilosophie) und Begriffe (wie Idee, Tugend, Seele, Wahrheit) dar. Ein umfangreiches Kapitel widmet sich wichtigen Stationen der Wirkungsgeschichte (z. B. Neukantianismus, Analytische Platon-Rezeption).

Keywords

Moralphilosophie Platon-Handbuch Wissenschaften Aristoteles Kosmologie

Editors and affiliations

  • Christoph Horn
    • 1
  • Jörn Müller
    • 2
  • Joachim Söder
    • 3
  • Anna Schriefl
  • Simon Weber
  1. 1.Institut für PhilosophieUniversität BonnDeutschland
  2. 2.Institut für PhilosophieUniversität WürzburgDeutschland
  3. 3.Katholischen Hochschule AachenDeutschland

Bibliographic information