Advertisement

Zwischen Ironie und Sentiment

Heinrich Heine im Kunstlied des 19. Jahrhunderts

  • Authors
  • Sonja Gesse-Harm

Part of the Heine-Studien book series (HEINEST)

About this book

Introduction

Heines Lyrik im Spiegel der Komposition. Als einer der meistvertonten Dichter des 19. Jahrhunderts inspirierte Heine Schubert, Mendelssohn Bartholdy, Meyerbeer, Schumann, Liszt und viele andere zu bedeutenden Lied-Kompositionen. Besonders die Mehrdeutigkeit der Gedichte Heines hat die Komponisten zu den unterschiedlichsten Interpretationsansätzen angeregt. Eine Analyse aus musik- und literaturwissenschaftlicher Perspektive.

Keywords

Felix Mendelssohn Bartholdy Johann Wolfgang von Goethe August Wilhelm Schlegel Johann Wolfgang Goethe Giacomo Meyerbeer

Bibliographic information