Advertisement

© 2003

Einführung in die feministische Literaturtheorie

  • Authors
Book

Part of the Sammlung Metzler book series (SAME)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Lena Lindhoff
    Pages 57-66
  3. Lena Lindhoff
    Pages 159-165
  4. Back Matter
    Pages 167-186

About this book

Introduction

Dieses Buch gibt einen kritischen Überblick über die Entwicklung der internationalen feministischen Literaturtheorie. Es bietet Orientierung unter den divergierenden Richtungen und ihren Vertreterinnen und regt an zum Nachdenken über "Frauen und Literatur" allgemein. Insbesondere beleuchtet die Autorin den Paradigmenwechsel von angloamerikanischen zu französischen und von sozio-historischen zu poststrukturalistischen Theoriemodellen. Sie legt die Konsequenzen dar, die diese unterschiedlichen theoretischen Ausrichtungen für die Bestimmung von "Weiblichkeit" und "Schreiben" mit sich bringen.

Keywords

Dekonstruktion Einführung in die feministische Literaturtheorie Feministische Literaturtheorie Literaturtheorie Poststrukturalismus

About the authors

Lena Lindhoff, Journalistin, Online-Redakteurin und freie Autorin

Bibliographic information

  • Book Title Einführung in die feministische Literaturtheorie
  • Authors Lena Lindhoff
  • Series Title Sammlung Metzler
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-05080-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-12285-8
  • eBook ISBN 978-3-476-05080-9
  • Edition Number 2
  • Number of Pages XIII, 186
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Literary Theory
    Sociology, general
  • Buy this book on publisher's site