Advertisement

© 2019

Der Erkenntniswert von Fehlfunktionen

Die Analyse von Ausfällen, Defekten und Störungen als wissenschaftliche Strategie

Book
  • 1.3k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Bertold Schweitzer
    Pages 1-16
  3. Bertold Schweitzer
    Pages 17-37
  4. Bertold Schweitzer
    Pages 39-136
  5. Bertold Schweitzer
    Pages 233-248
  6. Bertold Schweitzer
    Pages 249-256
  7. Back Matter
    Pages 257-272

About this book

Introduction

Diese philosophische, interdisziplinäre Studie untersucht, auf welche Weise Fehlfunktionen einen einzigartigen Zugang zu Daten für Entdeckung und Prüfung von Theorien in vielen Wissenschaften bieten. Anhand von Beispielen aus Biologie, Evolution, Linguistik, Kognitionswissenschaft und anderen arbeitet sie die Funktionsweise wissenschaftlicher Methoden heraus, die versuchen, aus der Analyse von Fehlfunktionen Erkenntnisse über normale Struktur und Funktion zu gewinnen. Sie identifiziert die allgemeinen Merkmale, Ziele und Ergebnisse der Methoden (zum Beispiel Zerlegung, Sequenzierung und Lokalisierung von Subsystemen) und untersucht ihre Beziehungen zu konventionellen Strategien der Entdeckung und des Testens, etwa kausale und mechanistische Analyseverfahren.

Keywords

Wissenschaftstheorie Fehler Fehlleistungen Fehlfunktionen Wissenschaftsphilosophie

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für PhilosophieUniversität OsnabrückOsnabrückGermany

About the authors

PD Dr. Bertold Schweitzer lehrt theoretische Philosophie an der Universität Siegen.

Bibliographic information

  • Book Title Der Erkenntniswert von Fehlfunktionen
  • Book Subtitle Die Analyse von Ausfällen, Defekten und Störungen als wissenschaftliche Strategie
  • Authors Bertold Schweitzer
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-04951-3
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-04950-6
  • eBook ISBN 978-3-476-04951-3
  • Edition Number 1
  • Number of Pages IX, 272
  • Number of Illustrations 16 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Philosophy of Science
    Epistemology
  • Buy this book on publisher's site