Advertisement

© 2019

Philosophie der Existenz

Aktuelle Beiträge von der Ontologie bis zur Ethik

  • Andreas Luckner
  • Sebastian Ostritsch
Book
  • 5k Downloads

Part of the Abhandlungen zur Philosophie book series (ABPHIL)

Table of contents

About this book

Introduction

Es ist – frei nach Hegel – die Aufgabe der Philosophie, unsere bloße Bekanntschaft mit der Welt und den Dingen in echte Erkenntnis zu verwandeln. Dasselbe gilt also auch für die Existenz. Da wir existieren, ist sie uns schon immer bekannt. Erkennen müssen wir sie aber erst noch. - Dieses Buch versammelt Beiträge zu historisch-metaphysischen, semantischen, logischen, ontologischen sowie existenzialistischen Fragen zum Thema ‚Existenz‘. Mit der thematisch-inhaltlichen geht auch eine methodisch-schulische Vielfalt einher, die von analytisch-formalen bis hin zu phänomenologischen Ansätzen reicht – ein für den deutschsprachigen Raum neuartiger, multiperspektivischer Zugang.

Keywords

Metaphysik Existenz Sein Deutsche Gegenwartsphilosophie Lebensführung

Editors and affiliations

  • Andreas Luckner
    • 1
  • Sebastian Ostritsch
    • 2
  1. 1.Institut für PhilosophieUniversität StuttgartStuttgartGermany
  2. 2.Institut für PhilosophieUniversität StuttgartStuttgartGermany

About the editors

Apl. Prof. Dr. Andreas Luckner koordiniert an der Universität Stuttgart das Ethisch-Philosophische Grundlagenstudium (EPG), seine Forschungsgebiete sind u.a. Rationalismus des 17. Jahrhunderts, Deutscher Idealismus und Martin Heidegger.
Dr. Sebastian Ostritsch ist Akademischer Mitarbeiter und EPG-Dozent an der Universität Stuttgart; seine Forschungsgebiete sind die Klassische Deutsche Philosophie (insbesondere Hegel), die Philosophie der Existenz und die Philosophie der Zeit und Ewigkeit.

Bibliographic information

  • Book Title Philosophie der Existenz
  • Book Subtitle Aktuelle Beiträge von der Ontologie bis zur Ethik
  • Editors Andreas Luckner
    Sebastian Ostritsch
  • Series Title Abhandlungen zur Philosophie
  • Series Abbreviated Title Abhandlungen zur Philosophie
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-476-04880-6
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name J.B. Metzler, Stuttgart
  • eBook Packages J.B. Metzler Humanities (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-476-04879-0
  • eBook ISBN 978-3-476-04880-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XII, 167
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Ontology
    Ethics
    Logic
    Phenomenology
    Analytic Philosophy
  • Buy this book on publisher's site